C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

Ägypten

1 2 3 | Weiter

Rätsel um den Tod des ägyptischen Pharaos Tutenchamun gelöst?

05.11.2013 - Forscher des forensischen Instituts der englischen Universität Cranfield haben offenbar das Rätsel um den Tod des berühmten Pharaos Tutanchamun gelöst. Bisher wurde über verschiedene Ursache spekuliert: Von einem Mordanschlag, einer Vergiftung bis hin zu einer Malariakrankheit oder Sichelzellenanämie war die Rede. Die Behandlung der Leiche hat Veränderungen ausgelöst, die Zweifel an der Glaubwürdigkeit der meisten bisherigen Forschungsergebnisse aufkommen lassen. So erklärte Dr. Chris Naunton, Direktor der Ägyptischen Forschungsgesellschaft in London, ...

Militär entmachtet ägyptischen Präsidenten Mursi

04.07.2013 - In seiner Rede kurz nach 21 Uhr, die auf allen Fernsehkanälen übertragen wurde, erklärte der ägyptische Verteidigungsminister 'Abd al-Fattah as-Sisi am 3. Juli 2013, dass Muhammad Mursi nicht mehr ägyptischer Präsident sei. Sisi erklärte, dass der Schritt notwendig gewesen sei, weil sich Mursi angesichts der dramatisch veränderten politischen Lage uneinsichtig gezeigt habe. Schon vorher wurde das von den Muslimbrüdern beherrschte Oberhaus des Parlaments, der Schura-Rat, aufgelöst, der von Mursi ...

Kairo: Mursi und al-Azhar-Universität verurteilen Todesdrohungen gegen Oppositionsführer

11.02.2013 - Der ägyptische Präsident Muhammad Mursi verurteilte am vergangenen Freitag, den Todesaufruf von Scheich Mahmoud Shabaan, Rhetorikprofessor an der al-Azhar-Universität, gegen die Führer der Nationalen Heilsfront, Mohamed el-Baradei und Hamdin Sabahi, und ihre Mitglieder aufs Schärfste. Der Präsident rief alle nationalen Kräfte und religiösen Einrichtungen auf, sich gegen Gewaltaufrufe, die den friedlichen Weg der ägyptischen Revolution untergraben, zu stemmen. Am Donnerstag Abend hatte der salafistische Scheich Mahmoud Shabaan auf dem ...

12. Gipfel der Organisation für Islamische Zusammenarbeit in Kairo beendet

11.02.2013 - Vom 6. bis zum 8. Februar 2013 fand in Kairo das 12. Gipfeltreffen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) statt. An diesem Treffen nahmen mehr als 25 Regierungschefs islamischer Länder teil, unter ihnen der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Syrien nahm wegen seiner Suspendierung vom OIC im August 2012 nicht am Gipfel teil. Es wurden hauptsächlich die Themen Palästina bzw. die israelische Besiedelung palästinensischer Gebiete, der Syrien-Konflikt, die Militärintervention in Mali ...

Ägyptischer Präsident Mursi besucht Deutschland

03.02.2013 - Mit militärischen Ehren wurde der ägyptische Präsident Muhammad Mursi am Mittwoch, dem 30. Januar 2013, zu einem kurzen Staatsbesuch in der deutschen Hauptstadt empfangen. Es ist der erste Besuch Mursis seit seiner Wahl zum ägyptischen Präsidenten im Juni 2012. Aufgrund der angespannten Lage in Ägypten war sein Besuch kürzer als geplant. So fanden nur die Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und mit Außenminister Guido Westerwelle (FDP) sowie eine Veranstaltung ...

Al-Azhar-Universität initiiert politischen Dialog in Ägypten

03.02.2013 - Auf Initiative der Kairoer al-Azhar-Universität haben mehrere politische Gruppierungen Ägyptens Gewaltverzicht und Dialogbereitschaft vereinbart. An den Gesprächen nahmen Vertreter der Kirchen, Persönlichkeiten aus der Freiheits- und Gerechtigkeitspartei, der salafistischen an-Nur-Partei und anderer islamistischer Parteien sowie Persönlichkeiten der Nationalen Heilsfront, des größten Oppositionsbündnisses Ägyptens, darunter Mohamed el-Baradei und Hamdin Sabahi, teil. Wegen seines Deutschlandsaufenthalts konnte Ägyptens Präsident Muhammad Mursi nicht teilnehmen. Die al-Azhar-Universität legte einen Zehn-Punkte-Plan vor. Die staatliche Tageszeitung al-Ahram ...

Erneut Demonstrationen und Unruhen in Ägypten

29.01.2013 - In mehreren Städten Ägyptens gibt es seit Freitag Demonstrationen, die an den zweiten Jahrestag der Januar-Revolution erinnern sollen. Fast 50 Personen wurden bis heute Morgen durch diese Unruhen getötet. Am 25. Januar 2011, am Ehrentag der ägyptischen Polizei, gab es in mehreren Großstädten Ägyptens Demonstrationen, in denen es anfangs schlicht und einfach um Brot und Arbeit ging. Reichlich zwei Wochen später, am 11. Februar 2011, trat der damalige ägyptische ...

Al-Qaida ruft Muslime zu weiteren Protesten gegen Mohammed-Film auf

16.10.2012 - Der in den Vereinigten Staaten gedrehte Mohammed-Film hatte weltweit Schlagzeilen gemacht und wurde sehr stark kritisiert. Die ganze muslimische Welt war in Aufruhr und es kam zu gewalttätigen Demonstrationen. Im Sudan wurde vor einem Monat die deutsche Botschaft von aufgebrachten Muslimen gestürmt. Nun rief der Chef der al-Qaida, Aiman az-Zawahiri, alle Muslime zu neuen Protesten auf. Am vergangenen Freitag erklärte Zawahiri auf islamistischen Internetseiten, alle Muslime sollten sich vor den ...

Krawalle in ägyptischem Fußballstadion: Viele Tote, hunderte Verletzte

03.02.2012 - Mindestens 74 Tote und fast 250 Verletzte sind die Bilanz von Krawallen in einem Fußballstadion in der ägyptischen Hafenstadt Port Said. Fernsehbilder zeigen, wie Randalierer das Spielfeld stürmten und Jagd auf die Fußballspieler machten. In der Online-Ausgabe der Zeitung "Al-Ahram" sagte der Leiter eines Krankenhauses in Port Said, Hassan el-Isnawi, viele Opfer seien erdrückt worden. Nach Angaben des ägyptischen Gesundheitsministeriums erlitten die Verletzten zumeist Stich- und Schnittwunden sowie Gehirnerschütterungen. Die Krawalle ...

Ägypten: Ex-Präsident Mubarak muss sich vor Gericht verantworten

01.06.2011 - Der am 11. Februar 2011 abgesetzte ehemalige Präsident Ägyptens, Husni Mubarak, wird vor Gericht gestellt. Die Anklage lautet auf Tötung von Demonstranten und Korruption, das berichten ägyptische Medien unter Berufung auf Justizkreise. Mubarak war nach wochenlangen Protesten von zehntausenden Ägyptern auf dem Kairoer Tahrir-Platz sowie in anderen großen Städten des Landes im Januar und Februar von einer Militärregierung abgelöst worden, die versprach den Übergang zu demokratischen Verhältnissen in Ägypten zu ...

1 2 3 | Weiter

Weitere Nachrichten-Dossiers ...


RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
03.04.Nachtreise des Propheten 2019
05.04.Neumond April 2019
08.04.bauma 2019
18.04.Kinostart: Fast & Furious 9
19.04.Frühlingsvollmond 2019
19.04.Vollmond April 2019
20.04.Lailat Al-Bara'a 2019
25.04.Kinostart: Avengers: Infinity War - Part II
04.05.Neumond Mai 2019
18.05.Vollmond Mai 2019
01.06.Lailat al-Qadr 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine
DKB_Privatdarlehen_250x300
VTV