C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

WM 2006

Zurück | 1 2 3 4 5 6 | Weiter

17 Millionen Zuschauer sahen Elfmeterkrimi im WM-Viertelfinale

02.07.2006 - Die beiden letzten Begegnungen des WM-Viertelfinales verfolgten am Samstag, 1. Juli 2006, erneut viele Millionen ZDF-Zuschauer an den Bildschirmen: Den 3:1-Sieg (n.E.) der Portugiesen gegen England sahen ab 17.00 Uhr durchschnittlich 12,05 Millionen (Marktanteil: 66,2 Prozent). Beim Elfmeterschießen waren in der Spitze 17,56 Millionen Fans vor den Fernsehgeräten versammelt. Die spannende Neuauflage des WM-Endspiels von 1998, Brasilien gegen Frankreich, bei der die Equipe Tricolore den amtierenden Weltmeister mit 1:0 nachhause ...

Zuschauer-Rekord bei Deutschland-Argentinien

01.07.2006 - Die Übertragung des spannenden Viertelfinal-Erfolges der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen das Team aus Argentinien haben so viele Menschen wie noch nie bei dieser WM verfolgt: Durchschnittlich 24,8 Millionen Zuschauer sahen die Live-Übertragung der 90 Minuten regulärer Spielzeit, die Verlängerung und das Elfmeterschießen. Diese Zahl entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 86,1 Prozent. Das Schlusskapitel, in dem Torhüter Jens Lehmann zwei Elfmeter parieren konnte, verfolgten sogar 28,65 Millionen Zuschauer, die einen Marktanteil ...

WM-TV: 24,80 Millionen Zuschauer sahen Viertelfinale

01.07.2006 - Das WM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Argentinien hatte am Freitag die gesamte Republik im Griff. Während der 120 Minuten drückten durchschnittlich 24,80 Millionen Zuschauer vor dem TV der Nationalmannschaft die Daumen. Dies ist der zweithöchste Wert, der bei einer WM-Begegnung seit 1992 ermittelt wurde. Das hochspannende Spiel, das in Berlin stattfand, hatte einen Marktanteil von 86,1 Prozent. Dies teilte media control am Samstag mit. Damit wurden alle Zuschauerzahlen der laufenden ...

Requisiten aus allen zwölf WM-Stadien werden versteigert

29.06.2006 - Die ersten zwei Wochen der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland sind vorüber. Die Spiele in den ersten beiden Städten Leipzig und Nürnberg sind vorbei. Nun beginnt die Versteigerung der WM-Requisiten aus den WM-Stadien nicht nur in diesen beiden Städten, sondern in allen noch folgenden Städten. Das nationale Organisationskomitee (OK) hat den Auftrag zur Versteigerung aus allen zwölf WM-Spielorten dem Hamburger Auktionshaus Dechow übertragen. Dechow versteigert normalerweise keine Kunstgegenstände wie Bilder und ...

Fifa-Präsident Blatter lobt die Deutschen für "die beste WM aller Zeiten"

28.06.2006 - Fifa-Präsident Joseph Blatter hat die WM in Deutschland als einmalig herausgestrichen. "Dies ist die beste Weltmeisterschaft aller Zeiten. Noch nie ist ein Event so emotional und global dargestellt worden. Und sportlich bekommen wir höchstes Niveau geboten", sagte Blatter in einem Gespräch mit dem "Tagesspiegel". Blatter lobte auch die Auftritte der deutschen Nationalmannschaft: "Die deutsche Mannschaft wird getragen von der Begeisterung im Land. Langsam frage ich mich: Wer will diese ...

FIFA-Präsident Sepp Blatter für jüngere Schiedsrichter

28.06.2006 - Als Reaktion auf die zuletzt stark kritisierten Leistungen der Schiedsrichter bei der WM 2006 hat sich FIFA-Präsident Joseph S. Blatter für jüngere Schiedsrichter ausgesprochen. In einem Interview mit dem ARD Hörfunk-Reporter Tim Brockmeier sagte Blatter: Ds System, mit Schiedsrichter-Trios zu arbeiten, hat sich bewährt und das werden wir auch in Zukunft so machen. Wir werden aber versuchen, eine etwas jüngere Konstellation der Schiedsrichter zu erreichen. Wenn die meisten Schiedsrichter ...

Keine Visa für Straßenkicker

28.06.2006 - Während Bundesinnenminister Schäuble die Fußball-WM als großen Beitrag im Kampf gegen Diskriminierung in Deutschland feierte, hielt das Auswärtige Amt zeitgleich an der Visaverweigerung für Straßenfußballer aus Ghana und Nigeria fest. Das ist bezeichnend für die kurzzeitige Euphorie einerseits und die hartnäckig fortbestehende Das-Boot-ist-voll-Haltung hierzulande andererseits. Dass Letzteres in deutschen Botschaften gepflegt wird, schlägt allen Bemühungen ins Gesicht, der Welt ein freundliches deutsches Antlitz zu zeigen. Den beiden Mannschaften wird die ...

Rund 14 Millionen Fußballfans sahen erstes Elfmeterschießen der WM

27.06.2006 - Den ersten Elfmeter-Krimi bei dieser Weltmeisterschaft verfolgten 13,90 Millionen Fußballfans live im ZDF. Nachdem im Achtelfinale zwischen der Schweiz und der Ukraine auch in der Verlängerung kein Treffer erzielt worden war, scheiterten die Eidgenossen beim anschließenden Elfmeterschießen. Insgesamt sahen 12,41 Millionen Zuschauer die kompletten 135 Minuten der Nervenschlacht von Köln, bei einem Marktanteil von 46,5 Prozent. Der nächste ZDF-WM-Tag steht am Samstag, 1. Juli 2006, auf dem Programm ? mit ...

Auswärtige Fußball-Fans zahlen beim Taxi fahren fast immer drauf

26.06.2006 - Taxi-Kunden sind während der Fußball-WM nicht immer zu Gast bei Freunden. Das ist das Ergebnis einer Stichprobe der WDR-Sendungen "markt" und "Quintessenz" in den WM-Städten Gelsenkirchen und Köln. Bei 18 Testfahrten hatten sich Reporter des WDR als ortsfremde Fußballfans verkleidet. Nur drei Taxifahrer fanden und fuhren den günstigsten Weg. Die teuerste Fahrt führte vom Gelsenkirchener Hauptbahnhof zu einer Pension am Stadtrand. Statt 14 Euro musste der Fußball-Fan aus Ghana ...

WM-TV: Über 22 Millionen sahen Achtelfinale

25.06.2006 - Die WM-Euphorie in Deutschland kennt keine Grenzen. Wie media control mitteilt, waren durchschnittlich 22,83 Millionen beim Achtelfinale Deutschland gegen Schweden live am Fernseher dabei. Der Marktanteil des 2:0 Sieges betrug 86,3 Prozent. Für die deutsche Elf interessierten sich Frauen und Männer gleichermaßen. "Das Thema Fußball wird immer mehr zur Frauensache" erklärt Ulrike Altig, Geschäftsführerin von media control, begeistert. 10,26 Millionen Frauen (83,3 Prozent Marktanteil) wollten am Samstag wissen, ob die ...

Zurück | 1 2 3 4 5 6 | Weiter

Weitere Nachrichten-Dossiers ...


RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine
DKB_Privatdarlehen_250x300
VTV