C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

NASA

26.01.2006

2005 war das wärmste Jahr

Eine neue Studie der US-Weltraumbehörde NASA beweist es: 2005 war das wärmste Jahr, seitdem es Temperaturaufzeichnungen gibt. Die Aufzeichnungen wurden seit rund 100 Jahren angefertigt.

Den Grund für den Temperaturanstieg sehen die NASA-Forscher in dem Anstieg des Anteils von Treibhausgasen in der Atmosphäre. Dazu gehört das Ozon genauso wie Methan und Kohlendioxid. Die Forscher erwarten auch einen weiteren Anstieg der jährlichen Durchschnittstemperatur im 21. Jahrhundert von drei bis fünf Grad jährlich. Solche Temperaturen gab es auf der Erde seit einer Million Jahren nicht mehr.

Im Durchschnitt waren die Temperaturen nach Angaben der Wissenschaftler seit dem Jahr 1900 um 0,8 Grad Celsius gestiegen. Davon fielen 0,6 Grad Celsius auf die letzten 30 Jahre.

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2019
Weihnachten 2019
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
10.01.Vollmond Januar 2020
24.01.Neumond Januar 2020
09.02.Vollmond Februar 2020
23.02.Neumond Februar 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine