C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

RECHT

00.00.0000

Elite: Dangerous

Elite: Dangerous ist ein 2014 erschienenes Science-Fiction-Computerspiel. Es wurde von dem britischen Spieleentwicklungsunternehmen Frontier Developments unter Leitung von David Braben entwickelt und stellt eine Mischung aus Wirtschaftssimulation und bewaffnete Weltraum-Flugsimulation dar. Es handelt sich um den vierten Teil der Elite-Serie.

Spielprinzip

Es handelt sich bei Elite: Dangerous um ein Open-World-Spiel, das nach Angaben der Entwickler insgesamt 400 Milliarden Sternensystemen umfasst, wovon 160.000 Systeme realen Vorbildern entsprechen. In diesem Zusammenhang wurde Wert auf 1:1 Modelle der Sonnensysteme und ein möglichst korrektes physikalisches Verhalten gelegt. Es existieren zwei Spielmodi: In der Solokampagne ist der Spieler allein unterwegs, während in der Multiplayerkampagne alle anderen Spieler zeitgleich agieren und sich deren Handlungen auch auf das Spiel auswirken sollen; eine Zwischenlösung stellt die geschlossene Multiplayer-Partie dar. Eine permanente Onlineverbindung ist für alle Modi zwingend.

Das Spiel verfügt wie seine Vorgänger über keine eigentliche Handlung. Es beginnt im Jahr 3300, wobei der Spieler mit einem Schiff vom Typ Sidewinder anfängt. Verbesserungen und Erweiterungen der Schiffe oder Neuerwerbungen sind nur möglich, indem entsprechende Gewinne erzielt werden. Dafür steht es dem Spieler völlig frei, als Händler, Kopfgeldjäger, Raumpirat, Schmuggler, Entdecker oder als Ressourcenabbauarbeiter zu agieren. Allerdings beeinträchtigen illegale Handlungen des Spielers dessen Status. Im Hintergrund wird ein politischer Konflikt angedeutet: Das Verhältnis der drei Großmächte Imperium, Föderation und Allianz ist angespannt, wobei im Imperium zudem ein Machtkampf um die Nachfolge droht.

Entwicklung

Das Spiel wurde 2012 durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne finanziert, die rund 1,5 Millionen britische Pfund einbrachte. Im Dezember 2013 wurde die spielbare Alphaversion, im Mai 2014 die Betaversion für die Backer der Kickstarter-Kampagne freigegeben. Bis Dezember 2014 wurde an der Fehlerbeseitigung und der Implementierung von Feedbackmeldungen durch die Testspieler gearbeitet. Am 16. Dezember 2014 wurde das fertige Spiel als Download auf der offiziellen Website veröffentlicht.

Braben zufolge wird es im Laufe der Zeit auch zusätzliche Erweiterungen geben. So soll es für den Spieler später möglich sein, auf Planeten zu landen und dort Erkundungen durchzuführen. Eine OS X Version soll demnächst erscheinen, eine Konsolenumsetzung ist nicht ausgeschlossen.

Rezeption

In der Presse wurde der Neuauflage des Klassikers, der einen Meilenstein in der Geschichte der PC- und Videospiele darstellt, recht große Beachtung geschenkt. Gelobt wurde unter anderem die grafische Darstellung, Sound und Musik, die völlige Freiheit des Spiels und die damit verbundenen Möglichkeiten. Allerdings wurde kritisch angemerkt, dass die Nutzung aller Funktionen einige Einarbeitung erfordert (dies betrifft in erster Linie die Steuerung) und die Darstellung des Handels teils recht nüchtern wirkt. Der Gesamteindruck ist aber bislang überwiegend positiv.

Die notwendige Onlineverbindung des Spiels hatte im Vorfeld der Veröffentlichung zu Kritik geführt, da dies ursprünglich von Frontier Developments noch ausgeschlossen wurde. David Braben argumentierte mit notwendigen Anpassungen auch für den Solomodus, die jeweils aktualisiert in das dynamisch gestaltete Spiel einfließen.

Weblinks

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2018
Weihnachten 2018
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
21.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2018
23.11.Vollmond November 2018
29.11.Kinostart: Dr. Seuss' How The Grinch Stole Christmas
07.12.Neumond Dezember 2018
18.12.Assara beTevet 2018
20.12.Kinostart: Animated Spider-Man
22.12.Vollmond Dezember 2018
06.01.Partielle Sonnenfinsternis
06.01.Neumond Januar 2019
21.01.Totale Mondfinsternis 2019
21.01.Vollmond Januar 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine