C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

RECHT

00.00.0000

Ingrid's Back

'''Ingrid's Back''' ist ein Textadventure mit Grafiken, entwickelt vom britischen Computerspielehersteller Level 9. Es ist der Nachfolger des Adventures Gnome Ranger und wurde 1988 für verschiedene Heimcomputer veröffentlicht.

Handlung

Nachdem Gnomin Ingrid Bottomlow im Vorgängerspiel in ihr Heimatdorf Little Moaning zurückgekehrt war, muss sie es im Nachfolger ''Ingrid's Back'' vor dem Spekulanten Jasper Quickbuck retten, der das Dorf gentrifizieren will und zu diesem Zweck die Bewohner aus ihren Häusern wirft. Um Quickbuck zu stoppen, organisiert Ingrid u.a. eine Petition gegen dessen Pläne, für die sie zehn Unterschriften beibringen muss, und verdingt sich in seinem Anwesen als Haushälterin, um Belastungsmaterial gegen ihn zu finden.

Spielprinzip

Ingrid's Back ist ein Textadventure, das heißt, Umgebung und Geschehnisse werden als Bildschirmtext aus- und die Handlungen des Spielers ebenfalls als Text über die Tastatur eingegeben. Eine Besonderheit der textlichen Darstellung ist die Voranstellung des Buchstabens "G" vor Wörtern, die mit "N" beginnen, was eine Referenz an den Spieltitel des Vorgängers darstellt, der diese Buchstabenkombination enthielt. Aus "north" ("Norden") wird "gnorth", aus "nothing" ("nichts") "gnothing" etc. Hierbei handelt es sich um einen Scherz der Designer, der keine Auswirkung auf das Spielgeschehen hat. In fast allen Versionen werden die Szenerie illustrierende, handgezeichnete Standbilder angezeigt, lediglich die Kassetten-, die Apple II- und die 8bit-Atari-Versionen müssen wegen des begrenzten Speichers ohne jede grafische Untermalung auskommen.. Ebenfalls aus Speicherplatzgründen ist das Spiel in drei nur sequenziell startbare Teile unterteilt. In Teil 1 organisiert Ingrid eine Petition gegen Quickbuck, in Teil 2 muss sie die Zerstörung des Hauses ihrer Familie verhindern und in Teil 3 arbeitet sie als Haushälterin in Quickbucks Anwesen. In den ersten beiden Teilen wird Ingrid von ihrem Hund Flopsy begleitet, im dritten Teil von ihrer Cousine Daisy. Der Parser des Spiels ist im Vergleich zu anderen Textadventures dieser Zeit sowie zu früheren Level 9-Spielen recht fortschrittlich. Die Navigation wird durch Befehle wie follow (folge) oder find (finde) vereinfacht, und NPCs können mehrstufige Kommandos gegeben werden. NPCs können sich außerdem frei bewegen und gescripteten Tätigkeiten nachgehen.

Entwicklungsgeschichte

Das Spiel wurde mit Hilfe der Level 9-eigenen Interpretersprache KAOS (Knight Orc Adventure System, der Buchstabendreher wurde ignoriert) entwickelt, die durch effiziente Textkomprimierung einen großen Spielumfang und durch Plattformunabhängigkeit die schnelle und kostengünstige Portierung auf andere Systeme ermöglichte und eine Weiterentwicklung des vor 1987 benutzten, ebenfalls hauseigenen A-Code-Systems darstellte. KAOS wurde von Level 9 für das Spiel Knight Orc entwickelt und legte seinen Fokus auf das Agieren von und mit NPCs. Firmengründer Pete Austin hatte zuvor in Interviews die Ansicht vertreten, dass die Zukunft der Adventurespiele in verstärkter Interaktion mit NPCs läge.

Als Beilage enthielt das Spiel das "Second Gnettlefield Journal", das die Funktion eines Handbuchs übernahm, aber auch ein Tagebuch der Protagonistin enthielt, das zu Kopierschutzzwecken referenziert wurde. Das Tagebuch wurde von Peter McBride geschrieben, der bereits das Handbuch zu Gnome Ranger gestaltet hatte und beim Nachfolger auch am Spieldesign beteiligt wurde.

Rezeption

Your Sinclair kritisierte die schlechten Grafiken und sporadische Schwächen des Parsers und lobte den Humor und die lebensechten NPCs. ASM lobte Parser, Atmosphäre und Grafik. Power Play befand das Spiel für in jeder Hinsicht durchschnittlich.









Magazin
Wertung
Link
ASM
8/10
Link
Power Play
56/100
Link
Your Sinclair
9/10
Link

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine