C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

Pressefreiheit

Polizei in Indien behindert Arbeit eines australischen Dokumentarfilmers

26.05.2012 - David Bradbury, einer der bekanntesten Dokumentarfilmer Australiens, wurde von der Polizei aufgehalten, als er in Indien auf Geschäftsreise war und sich in der Nähe des Atomkraftwerks Kudankulam befand. Das ist in diesem Jahr der dritte Fall, bei dem Indien sich gegen die "Einmischung" ausländischer Besucher in seine "inneren Angelegenheiten" zur Wehr setzt. Anfang des Jahres war der 49jährige deutsche Tourist Reiner Hermann festgenommen worden. Indiens Regierung ermittelte inzwischen gegen ...

China: Mindestens zehn ausländische Journalisten festgenommen

06.03.2011 - Nach Angaben von Journalisten, die als Korrespondenten in China arbeiten, wurden am heutigen Sonntag in Peking und Shanghai mindestens zehn ausländische Journalisten von Sicherheitskräften mehrere Stunden festgenommen. Der China-Korrespondent der deutschen Zeitschrift Stern, Janis Vougioukas, berichtete, er sei zusammen mit anderen Journalisten in einer Art Untergrundbunker festgehalten worden. Inzwischen wurden die Journalisten wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Stern-Reporter gab an, er habe über eine Demonstration am "Peace Cinema" in ...

"Reporter ohne Grenzen": Organisierte Kriminalität ist die größte Gefahr für Journalisten

28.02.2011 - Weltweit wurden in den Jahren 2000 bis 2010 insgesamt 141 Journalisten getötet, weil sie mit ihrer Berichterstattung kriminellen Strukturen der organisierten Kriminalität in die Quere kamen. So ein Bericht der Organisation Reporter ohne Grenzen vom 24. Februar des Jahres. Das sind mehr Tote als totalitäre Systeme unter den von ihnen als "staatsfeindlich" eingeschätzten Journalisten fordern. 69 Reporter wurden allein in Mexiko gezählt, elf weitere gelten als vermisst. Mächtige Drogenkartelle wollen ...

Iran lässt deutsche Reporter frei

19.02.2011 - Zwei deutsche Reporter, die seit fast vier Monaten im Iran wegen eines Visavergehens inhaftiert waren, kamen heute frei. Ein Sprecher des deutschen Auswärtigen Amtes bestätigte, die beiden Journalisten seien jetzt in Täbris in Begleitung deutscher Konsularbeamter. Die iranische Nachrichtenagentur Isna hatte zuvor gemeldet, die Reporter sollten gegen Zahlung einer Geldstrafe freigelassen werden. Die Höhe der Strafe soll demzufolge umgerechnet 35.700 Euro betragen. Ursprünglich war eine 20-monatige Gefängnisstrafe gegen die ...

Mindestens 57 Journalisten starben 2010 bei der Ausübung ihres Berufes

30.12.2010 - Auch im diesjährigen Bericht der Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) kann keine Entwarnung gegeben werden. Journalistische Arbeit ist in vielen Ländern nach wie vor lebensgefährlich. In ihrem Abschlussbericht für das Jahr 2010 meldet die Nichtregierungsorganisation "mindestens 57 Journalisten und ein[en] Medienassistent[en]", die in diesem Jahr bei ihrer Arbeit oder in Zusammenhang mit ihrer Arbeit getötet wurden. Im Jahr 2009 lag diese Zahl noch bei 76 Journalisten und einem Medienassistenten. Hinzugekommen ...

Weitere Nachrichten-Dossiers ...


RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
23.05.Vollmond Mai 2024
06.06.Neumond Juni 2024
22.06.Vollmond Juni 2024
05.07.Neumond Juli 2024
21.07.Vollmond Juli 2024
04.08.Neumond August 2024
19.08.Vollmond August 2024
03.09.Neumond September 2024
13.09.Freitag der 13. (September 2024)
18.09.Vollmond September 2024
02.10.Ringförmige Sonnenfinsternis
Ticket-Shop  |  Weitere Termine
DKB_Privatdarlehen_250x300
VTV