C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

FESTIVAL

06.08.2005

?Nature One?: Ein Toter beim größten Techno-Spektakel Deutschlands

Bei dem an diesem Wochenende stattfindenden Techno-Festival ?Nature One? auf der ?US-Raketenbasis Pydna? im Hunsrück bei Kastellaun hat es einen Toten gegeben. Er kam bereits in der Nacht zum Samstag ums Leben.

© I-MOTION GMBH
Es handelt sich um einen 19-jährigen jungen Mann aus dem südlichen Rheinland-Pfalz. Er war zusammen mit vier Freunden zum Festival angereist. Seine Freunde besuchten am Freitagabend das Eröffnungskonzert des Techno-Spektakels, der junge Mann wollte sie nicht begleiten und blieb im Zelt. Zwei Freunde fanden ihn nach Angaben der Polizeidienststelle Kastellaun am frühen Samstagmorgen leblos im gemeinsamen Zelt auf dem Festivalgelände. Der sofort herbeigerufenen Notarzt versuchte erfolglos den Mann wiederzubeleben.

Die genaue Todesursache und warum der Tod des jungen Mannes erst so spät bemerkt wurden, ist noch völlig unklar. Die Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach hat nun die Ermittlungen aufgenommen und für kommenden Montag eine Obduktion angesetzt um die genaue Todesursache klären zu können.

Die Betreiber haben noch nicht entschieden, ob das am Freitag begonnene Festival mit insgesamt rund 50.000 Besuchern weiter geht oder ob es beendet wird. Ursprünglich sollte es noch bis Sonntag dauern. Rund 300 DJs aus 25 Ländern legen auf vier Hauptbühnen Techomusik auf. Die Raketenbasis ?Pydna? war in den Jahren 1985 bis 1990 der einzige Standort Deutschlands, auf dem Cruise Missiles-Marschflugkörper stationiert waren.

Verwandte Texte:

  • Nature One 2006 geht friedlich zu Ende
    Am vergangenen Wochenende fand das alljährlich stattfindende Techno-Festival ?Nature One? auf der ?US-Raketenbasis Pydna? im Hunsrück bei Kastellaun statt. Das diesjährige Motto lautete an vier ...
  • Besucherrekord bei Nature One 2003
    Über 50.000 feierten auf der Raketenbasis Pydna bei KastellaunDie Erwartungen an die neunte Auflage des großen Open-Air Spektakels im Hunsrück waren hoch. Und sie sind ...



ckb am 29.10.2005:
An die abgefuckten leute die sich dort auf dem gelaende seine freunde nannten.
Die leute die da mit ihm mit waren koennen nicht seine Freunde gewesen sein! Die waren so zugedroehnt das sies gar nicht geblickt haben das er tot ist bis wir sie dann los geschickt haben nen Arzt holen. Das war das schrecklichste Erlebniss in meinem Leben obwohl ich diesen Menschen nicht kannte. Wenn die Leute da geblieben waeren, waere er jetzt noch am Leben aber neee, die mussten ja lieber Party machen gehen. Sowas wuerde es in meinem FK niemals geben. Das wars schon und, p.s. ich wuensche den leuten die da mit ihm mit waren das die nie wieder gluecklich werden, nie wieder!


biene am 18.08.2005:
selber schuld,viele besucher haben weder ahnung von der musik noch von den drogen und fahren sich trotzdem sich trotzdem alles mögliche ein,ich selbst war da und muss sagen dass die szene viel zu commerziell geworden ist und die möchtegern freaks sich alles einfahren um dazu zu gehören.traurig dass sich kaum noch jemand über drogen informiert bevor er sie nimmt.


die richtigen freunde!!!!!!vom wedebrunne am 12.08.2005:
also wir kannten ihn ziemlich gut und sind sehr traurig einige von uns lassen sich durch den vorfall tierisch hängen. unserer meinung nach wäre das nicht passiert wenn jemand von uns dabei gewesen wäre und vor allem wäre er jetzt noch am leben!! für uns ist es schwer jetzt so weiter zu machen wie vorher weil er uns ganz schön fehlt ich hoffe nur das andere menschen mal über diesen vorfall nachdenken und es endlich lassen mit der chemie!wir werden ihn nie vergessen!! ruhe in frieden !


Jessi am 11.08.2005:
TEIL ZWEI!
DEN ICH ERWARTE DAS VON JEDEN ANDEREN AUCH. DIE DIE MIT IHM DA WAREN SOLLTEN SICH SCHÄMEN, SICH JEDE MENGE VORWÜRFE MACHEN UND MAL DARÜBER NACH DENKEN WAS EINE FREUNTSCHAFT EIGENTLICH BEDEUTE. MAN FÄHRT JA NICHT OHNE GRUND ALS KICKE LOS. MAN MUSS SICH IMMER AUF DEN ANDEREN VERLASSEN KÖNNEN, SEI ES IN GUTEN SO WIE AUCH IN SCHLECHTEN ZEITEN. DEN DAS MACHT EINE FREUNTSCHAFT AUS. NICHTS SOLLTE WICHTIGER SEIN ALS EIN MENSCHEN LEBEN ZU RESKIEREN ODER SOGAR ZU VERLIEREN!!


Jessi am 11.08.2005:
HEY LEUTE..
DAS WAS DIESES JAHR AUF DER NATURE ONE VORGEFALLEN IST,IST MEHR ALS NUR TRAURIG! ES HÄTTE NIE DAZU KOMMEN DRÜRFEN, UND SOLLTE ALLEN MAL EIN GRUND GEBEN DRÜBER NACH ZU DENKEN OB FEIERN ALLES IM LEBEN IST. MIT SICHERHEIT BRINGT ES SPASS ABER DAS KANN DOCH NICHT WICHTIGER FÜR EIN SEIN ALS EIN MENSCHEN LEBEN DA FÜR ZU RESKIEREN! AUCH WENN JEDER FÜR SICH UND SEIN LEBEN UND IN DEM WAS MAN SELBST TUT FÜR SICH SELBST VERANTWORTLICH IST. KANN MAN OFT SEHR SCHNELL DEN ÜBERBLICK VERLIEREN, HAT SICH EINFACH NICHT MEHR UNTER KONTROLLE! UND GRADE DANN SOLLTE MAN ALS FREUND WENN MAN DAS ANGEBLICH IST, VON SICH AUS SAGEN: ICH VERZICHTE LIEBER AUF DIE PARTY ALS EIN FREUND ZU VERLIEREN! ES GAB MIT SICHERHEIT GENÜGEN ANZEICHEN DAFÜR WARUM ER NICHT MIT AUF DIE PARTY GEGANGEN IST AUCH WENN ES KEINE ANZEICHEN GAB SOLLTE MAN VON SICH AUS SAGEN ICH BLEIBE LIEBER HIER DEN ES KANN JA IMMER MAL WAS PASSIEREN. GRADE AUF SO EINER GROßEN VERANSTALLTUNG. DAS SOLLTE DOCH JEDEM BEWUST SEIN. SOWAS HÄTTE ES BEI UNS NIE GEGEBEN. EINER BLEIBT IMMER BEI DEN ANDEREN DARÜBER MUSS MAN AUCH NICHT LANGE DISKUTIEREN! DAS GEHÖRT SICH NUN MAL WENN MAN SICH ALS FREUND BEZEICHNET. ICH HABE SCHON SEHR OFT MENSCHEN GESEHEN DIE GARNICHT MEHR KLAR KAMMEN ODER SICH EINFACH ANDERS VERHALTEN HABEN ALS SONST! DANN KANN MIR DOCH NICHT SO EINE PERSON EGAL SEIN OB MAN SIE NUN KENNT ODER NICHT DAS SOLLTE NIE EINE ROLLE SPIELEN.


Weitere Kommentare im Forum...

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
16.07.Partielle Mondfinsternis 2019
16.07.Vollmond Juli 2019
18.07.Kinostart: Indiana Jones 5
01.08.1. Neumond August 2019
15.08.Vollmond August 2019
30.08.2. Neumond August 2019
10.09.Aschura 2019
12.09.IAA PKW 2019
13.09.Freitag der 13. (September 2019)
14.09.Vollmond September 2019
21.09.Oktoberfest 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine