C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

Astronomie

Sonnensturm bedroht Satellitenempfang

09.06.2011 - Ein außergewöhnlich starker Sonnensturm drohte gestern Abend den GPS-Empfang und den Empfang anderer Satelliten zu stören. Weil dabei die Ionosphäre betroffen ist, wurde auch über Probleme beim Empfang von Rundfunksendern auf Kurzwelle und Mittelwelle spekuliert. Auf der Erde wurden jedoch keine Auswirkungen des Sonnensturmes beobachtet. Störungen von GPS- oder Signalen für Mobiltelefone wurden nicht gemeldet. Astrophysiker Arnold Benz von der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich (ETH) gab Entwarnung: "Die ...

Rätsel gelöst: Warum Gammablitze von der Erde aus gesehen so dunkel erscheinen

17.12.2010 - Astronomen fragten sich seit einigen Jahren, warum eigentlich so wenig Licht von den so energiereichen Gammablitzen auf der Erde ankommt. Zur Erklärung dieser so genannten "dunklen" Gammastrahlenausbrüche gibt es eine einfach klingende Erklärung: Interstellarer Staub dimmt das Licht dieser Energieausbrüche. Das fanden jetzt Astronomen des Max-Planck-Instituts für Extraterrestrische Physik in Garching bei München heraus. Diese Gammablitze strahlen mehr Energie ab als irgendein anderes astronomisches Phänomen seit dem großen Knall, der ...

Astronomie: Erstmals Atmosphäre einer Supererde untersucht

02.12.2010 - Der Exoplanet GJ 1214 b im Sternbild Schlangenträger ist die erste sogenannte Supererde, deren Atmosphäre von Astronomen untersucht werden konnte. Allerdings blieb die genaue chemische Zusammensetzung der Atmosphäre dieses rund 40 Lichtjahre von der Erde entfernten Exoplaneten bislang noch unklar. Trotzdem sprachen die beteiligten Wissenschaftler von einem weiteren "Meilenstein bei der Untersuchung dieser Welten." GJ 1214 b wurde erst 2009 von Astronomen mit Hilfe des 3,6-Meter-Teleskops der Europäischen Südsternwarte (ESO) ...

Schwarzes Loch frisst Weißen Zwerg

10.01.2010 - Auf einer Tagung der American Astronomical Society (AAS) am 4. Januar berichteten Wissenschaftler über die Entdeckung einer Röntgenstrahlungsquelle im Spiralnebel NGC 1399 (im Sternbild Schütze, etwa 65 Millionen Lichtjahre von unserem Sonnensystem entfernt), die von einem Schwarzen Loch auszugehen scheint. Aufgrund der Analyse der Bilddaten des Röntgenteleskops Chandra, das sich auf einer Umlaufbahn um die Erde befindet, kamen sie zu dem Ergebnis, dass ein Schwarzes Loch mittlerer Größe die ...

Astrophysiker: Schwarzes Loch im Zentrum unserer Milchstraße verhält sich "eher ruhig"

09.01.2010 - Die recht gut abgesicherte Theorie, wonach sich im Zentrum unserer Galaxis, ein Schwarzes Loch befindet, raubt den Astrophysikern nicht den Schlaf. Neuesten Forschungen zufolge lässt sich plausibel erklären, warum sich das Schwerkraftmonster im Zentrum der Milchstraße recht friedfertig verhält. Eine Forschergruppe um Roman Shcherbakov vom Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics entwickelte eine Theorie, wonach sich Gasteilchen in der Nähe des schwarzen Loches gegenseitig anstoßen und dadurch Wärme erzeugen, woraus wiederum ein ...

Spitzer-Weltraum-Teleskop entdeckte bisher unbekannten Saturnring

07.10.2009 - Der bisher größte, aber auch am wenigsten sichtbare Ring um den Saturn wurde jetzt vom Spitzer-Weltraumteleskop der NASA entdeckt. Der "neue" Ring beginnt etwa in einem Abstand von sechs Millionen Kilometern vom Planeten entfernt und erstreckt sich bis zu einem Abstand von 12 Millionen Kilometern. Die Wissenschaftler vermuten, dass das Material, aus dem der Ring besteht, vom Saturnmond Phoebe stammt. Phoebe bewegt sich innerhalb des gleichen Orbits um den ...

Riesen-Einschlag auf Jupiter vermutet

22.07.2009 - In der Nacht zum Montag entdeckte der Amateurastronom Anthony Wesley einen schwarzen Fleck in der südlichen Polarregion des Jupiters. Nachdem er sich überzeugt hatte, dass dieser Fleck höchstwahrscheinlich weder ein Schatten eines Jupitermondes noch ein Wetterphänomen sei, wandte sich Wesley an Forscher des Jet Propulsion Laboratory (JPL) des California Institute of Technology (Caltech). Das JPL ist unter anderem für die Steuerung von Satelliten der NASA zuständig. Die JPL-Astronomen Leigh ...

Weltraumteleskop "Kepler" soll erdähnliche Planeten suchen

09.03.2009 - Eine Delta-II-Trägerrakete transportierte am Samstagmorgen um 04:49 Uhr (MEZ) das Weltraumteleskop "Kepler" in eine Erdumlaufbahn. Dreieinhalb Jahre soll die Sonde aus einer Höhe von 721 Kilometern über der Erdoberfläche Daten über Planeten anderer Sternensysteme liefern. Die Wissenschaftler (und nicht nur sie) treibt ja schon lange die Frage um: "Gibt es da draußen noch andere Planeten wie unseren?" So beschreibt Ed Weiler von der NASA die Fragestellung der 480 Millionen ...

Erstmals wurde ein Exoplanet im sichtbaren Bereich fotografiert

18.11.2008 - Erstmals in der Geschichte der Astronomie konnte ein Planet außerhalb unseres Sonnensystems im sichtbaren Bereich fotografiert werden. Die Aufnahme gelang mit dem Weltraumteleskop Hubble; aufgenommen wurde ein Planet um den Stern Fomalhaut. Das Gestirn im Sternbild Fische befindet sich 25 Lichtjahre von der Erde entfernt. Der Exoplanet hat nach seinem Mutterstern den Namen "Fomalhaut b" bekommen und ist 2,9 Milliarden Kilometer von einem Staubring entfernt, der ebenfalls durch Hubble ...

Leben im Kosmos weit verbreitet?

22.11.2004 - Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis Astronomen im Universum Planeten finden, die der Erde gleichen. Außerhalb unseres Sonnensystems haben sie mit neuen Methoden bereits 130 bisher unbekannte Planeten aufgespürt. Das berichtet das Magazin National Geographic Deutschland. "Wir stehen kurz davor, Systeme wie unser eigenes im All sehen zu können", sagt Debra Fischer von der San Francisco State-Universität. "Unser Planet ist nichts Besonderes, das Leben im Kosmos ...

Weitere Nachrichten-Dossiers ...


RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2019
Weihnachten 2019
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
10.01.Vollmond Januar 2020
24.01.Neumond Januar 2020
09.02.Vollmond Februar 2020
23.02.Neumond Februar 2020
29.02.Schalttag 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine
DKB_Privatdarlehen_250x300
VTV