C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
INTERVIEW 18.12.2005

Comics: Bücher für Faule?

Beim Thema „Comic“ rümpfen belesene Menschen oft die Nase: alles stark vereinfacht, der Text auf ein Minimum reduziert und dann noch die Lautmalerei, überall crash-bumm-bang!
"Calvin und Hobbes"
© ANDREWS MCMEEL PUBLISHING
"Calvin und Hobbes"
Und doch: das Medium zieht viele Menschen in seinen Bann.
Um herauszufinden, wo die Grenzen liegen zwischen Literatur und Comic und was die jeweilige Existenz rechtfertigt, habe ich mich auf die Suche nach Begeisterten gemacht, die sich mit 'sowas' auskennen – und auch zwei gefunden.
Hannah, 20 Jahre alt, ist Literaturstudentin mit den Nebenfächern Englisch und Deutsch. Ihr Freund Masijar ist 22 Jahre alt, studiert Germanistik und Geschichte.
Zwei Berufsleseratten mit einem Herz für Comics, wer könnte mir wohl besser Auskunft geben?

C6 MAGAZIN
Was hast du für dich selbst zuerst entdeckt, Comic oder Literatur? Wie
kamst du dann später zum anderen Medium?


Hannah:
Das kommt ganz darauf an, was man sich unter Comic und Literatur vorstellt.
Das Ganze hat wohl mit Bilderbüchern angefangen, die ich mir bei langen Bahnfahrten zu den Verwandten mit meiner Mutter angeschaut habe, dann kam das Vorlesen und dann diese Grundschulbücher mit der großen Schrift und natürlich Mickey Maus Hefte. Und seitdem lese ich was mich anspricht, also Bücher und Comics.
Warum ich Comics lese?
Tickets online kaufen


C6 MAGAZIN
Was ist für dich jeweils das kennzeichnende, faszinierende an Literatur
und Comic?


Masijar: Das Markanteste am Comic sind einfach mal seine Bilder. Ein Comic schafft es, die Fantasie des Autors zu visualisieren und so seine Meinung oder Intention besser darzustellen. Außerdem regen die Bilder im Comic die Vorstellungskraft an und geben sogar neue Impulse für die eigene Kreativität. Es ist schwierig, es besser zu beschreiben. Einfach mal selbst ausprobieren. Es macht einfach Spaß ein Comic zu lesen, ob ein lustiges, ernstes, spannendes, gruseliges oder alles zusammen. Ich glaube man kann es einfach nicht in Worte fassen, welche Faszination im Comic liegt, sie ist einfach da, auch wenn man kein Kind mehr ist. Was mich zu einem wichtigen Punkt bringt. COMICS SIND NICHT REINE KINDERSACHE!! Auch wenn das der Großteil der Bevölkerung glaubt. Es gibt durchaus viele Comics, die an das erwachsene Publikum gerichtet sind. Schaut euch einfach mal in den euch bekannten Comicgeschäften oder Buchhandlungen um! So dass musste mal raus.

Hannah:
Literatur bietet mir die Möglichkeit, in eine fremde Welt einzutauchen. Sie und all die wichtigen und weniger wichtigen Personen in ihr kennen zu lernen. Mit einem Buch kann im Warmen auf einem kuscheligen Sessel sitzen mit einer heißen Schokolade und einem Muffin in der Hand, während man im Geiste durch dunkle Wälder irrt, Drachen tötet oder eine geliebte Person umwirbt (um die klischeehaftesten Beispiele zu nehmen). Man kann die Vergangenheit, die Zukunft und völlig fremde Welten bereisen ohne einen Fuß vor die Tür zu setzen. Und wenn man, wie ich, gerne reist und Neues entdeckt, ist das doch ideal.
Natürlich ist auch der Schreibstil wichtig . Eine schöne Metapher oder eine gekonnte Orts- oder Personenbeschreibung zu entdecken ist immer schön.
Man kann Literatur nicht in ein paar Sätzen beschreiben ,und seien wir ehrlich:irgendwie wäre es traurig, wenn es ginge.
Nun zum Comic . Im Grunde könnte ich einfach alles wiederholen. Auch hier präsentiert sich eine fremde Welt ,die dazu einlädt, entdeckt zu werden. Nur die Bilder, die machen der Unterschied . Ab und zu hat ich das Bedürfnis nach ansprechenden Bildern, und das, gepaart mit einer guten Story, bietet ein Comic. Hier hat mir der Autor einen Schritt abgenommen . Er zeigt mir, was genau er meint, wie alles aussieht, ich muss es mir nicht erst vorstellen . Und wenn man einen Zeichner gefunden hat dessen Stil einen anspricht , dann ist es wunderschön sich in dessen "Welt" zu vertiefen.


C6 MAGAZIN
Ist ein Comic also ein Buch für Faule?

Hannah: Nein, es sind Bücher für Menschen, die ansprechende Bilder zu schätzen wissen. Wobei dies eine unzureichende Antwort ist und erneut zeigt, dass man die eigene Faszination für etwas, in diesem Fall Comics, nur schwer in Worte fassen kann.

C6 MAGAZIN
Wer sind die "großen Meister" oder Standardwerke der Comicliteratur und
was macht sie dazu?


Hannah: Um es mal ganz banal auszudrücken: DAS ist pure Geschmackssache. Ähnlich wie in der Literatur gibt es auch beim Comic die verschiedensten Genres und Stile. Jeder hat persönliche Vorlieben, nach denen er seine Lektüre aussucht, das selbe gilt auch für Comics. Also sollte man sich, wenn Interesse besteht, an den Fachverkäufer seines Vertrauens oder einen guten Freund, der die eigenen Vorlieben gut einschätzen kann, wenden.

Masijar: Meine Vorrednerin hat natürlich vollkommen Recht, wenn sie sagt, das jeder seine eigenen Vorlieben entwickelt. Aber ich will doch ein oder zwei Empfehlungen geben.
Da wären einmal Art Spiegelmans "Maus 1" und "Maus 2", sowie "Hadashi no Gen" ("Barfuss durch Hiroshima"), als Vertreter des ernsten historischen Comics. In beiden Comics wird versucht, sich mit historischen Themen auf einem neuen Weg auseinander zu setzen. Während "Maus" sich mit den Erinnerungen eines ehemaligen KZ-Insassen befasst, handelt "Barfuss durch Hiroshima" vom Abwurf der ersten Atombombe über Japan.
Nach diesen beiden sehr ernsten Vertretern des Comics will ich deshalb auch ein lustiges empfehlen, das ich wirklich schätze: "Calvin und Hobbes".
Hannah: JA!!!!!!!!!!!!!! Die Beiden sind wirklich genial!

C6 MAGAZIN
Welche Strömungen gibt es im Genre Comic?

Masijar: Oha, umfassende Frage, na ja alle kenn' ich auch nicht aber ich versuche mal, einige aufzuzählen:
Fantasy Comics, Sci-Fi Comics, Historische Comics, Superhelden Comics, Sunday Strips wie zum Beispiel die Peanuts, Horror, Crime, oder Erotik. Es gibt auch literaturverarbeitende Comics, die sich mit klassischen Themen, wie zum Beispiel von Schiller, befassen. Oder Manga, das sind japanische Comics, die sich derzeit
einer großen Beliebtheit erfreuen und die nochmal in viele Untergruppen aufgeteilt werden. Ausserdem gibt es auch Dark Comics und biographische Comics.

C6 MAGAZIN
Was wollt ihr unseren Lesern als Schlusswort noch mit auf den Weg geben?

Hannah und Masijar: Also Fazit: Lest mehr!!!! Und lasst euch auch mal auf etwas neues ein.......z.B. Comics.
Für alle, die in der Gegend von Berlin wohnen, einfach mal zwei Adressen zum entdecken und stöbern:

Grober Unfug
Weinmeisterstrasse 9
10178 Berlin – Mitte

Modern Graphics
Oranienstraße 22
Bundesallee 83
Europacenter (Tauentzienstraße)
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 18. Dezember 2005

Weiterführende Links
- Grober Unfug: www.groberunfug.de
- Modern Graphics: http://modern-graphics.de

Weitere Artikel aus dem Ressort Literatur ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
20.09.Tag der Jugend in Thailand 2017
20.09.Deutscher Kindertag 2017
20.09.Neumond September 2017
21.09.Kinostart: LEGO Ninjago
21.09.Rosch ha-Schana 2017
21.09.Internationaler Tag des Friedens 2017
21.09.Welt-Alzheimertag 2017
21.09.Welttag der Dankbarkeit 2017
21.09.Minigolf-Tag 2017
22.09.Herbstanfang 2017
22.09.Autofreier Tag 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine