C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

SEUCHEN

15.02.2006

Vogelgrippe in Deutschland angekommen

Auf der deutschen Insel Rügen wurden mehr als hundert tote Schwäne gefunden. Erste Schnelltests weisen auf das auch für Menschen gefährliche Vogelgrippevirus H5N1 hin. Um 17.00 Uhr traten die Bundesminister Horst Seehofer und Ulla Schmidt sowie der Landesminister Till Backhaus in der bayerischen Landesvertretung in Berlin vor die Presse, um über die Diskussion des nationalen Krisenstabs zur ?Tierseuchenbekämpfung? zu berichten. Laut Bundesminister Seehofer wurde intensiv über die Schutzvorsorge der Bevölkerung auf deutscher und europäischer Ebene diskutiert. Die Regierung will diese Diskussion nun auch zügig im Ministerrat der EU fortsetzen. Weiterhin wurde über den bisherigen Schutz und die bisherigen Kontrollmaßnahmen diskutiert. Man sei einer Meinung, dass diese gut funktionierten und weiter durchgeführt werden sollten, so Seehofer.

Als Schutzmaßnahmen gelten bereits ab gestern Schutz- (3 Kilometer) und Überwachungszonen (10 Kilometer) um das betroffene Gebiet. Auch werden bisherige Ausnahmeregelungen verschärft. Es sind ab sofort jegliche Geflügelmärkte in Deutschland verboten. Die Bundesregierung wird sich auf europäischer Ebene für eine Deklarationspflicht von Geflügelprodukten einsetzen, so dass bereits an den europäischen Außengrenzen der Verbringung von diesen Produkten in das Bundesgebiet entgegen gewirkt werden kann.

Seehofer bezeichnete die Lage in Deutschland als ?sehr ernst?. Eine Reduzierung des Risikos für den Menschen auf 0 Prozent sei allerdings nicht möglich, so Seehofer weiter. Allerdings sei das Gefärdungsrisiko für die deutsche Bevölkerung sehr gering, so die Bundesministerin Schmidt. Bei dem Virus handele es sich um eine nur von Tieren auf den Menschen übertragbare Variante. Auch ist eine Übertragung von Tieren auf den Mensch wahrscheinlich nur bei sehr engem Kontakt möglich. Allerdings gelte es, ?sehr wachsam und vorsichtig zu sein?.

Der Landesminister Till Backhaus sagte: ?Wir müssen alles daran setzen, dass eine Einschleppung des Virus in Nutztierbestände nicht stattfindet.? Er rief die Geflügelhalter dazu auf, die Stallpflicht einzuhalten. ?Wir müssen damit rechnen, dass weitere Fälle auftauchen, nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch darüber hinaus?, so Backhaus.

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2017
Weihnachten 2017
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
22.11.Mach-eine-Spritztour-Tag 2017
22.11.Tag der Hausmusik 2017
22.11.Buß- und Bettag 2017
22.11.Exponatec Cologne 2017
23.11.Nationaltag der Cashewnuss 2017
23.11.Sternzeichen Schütze 2017
23.11.Thanksgiving 2017
23.11.Iss-eine-Cranberry-Tag 2017
24.11.Buy Nothing Day 2017
24.11.Tag der Sardine 2017
24.11.Black Friday 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine