C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

Nordkorea

1 2 | Weiter

USA stoppt Nahrungsmittelhilfe wegen Raketentest in Nordkorea

04.04.2012 - Die US-Regierung gab bekannt, dass sie Hilfslieferungen nach Nordkorea stoppt. Damit reagiert sie auf Pläne aus Pjöngjang für einen Raketenstart im Mai. Während Nordkorea angibt, es handle sich um einen friedlichen Start eines Satelliten, sagen die USA und andere Länder, der Start helfe Nordkoreas ballistischer Raketentechnologie. Peter Lavoy, ein für Sicherheitsfragen des asiatisch-pazifischen Raums zuständiger Regierungsbeamter, sagte bei einer Kongressanhörung, man arbeite mit den Verbündeten in der Region zusammen, ...

Nordkorea droht dem südlichen Nachbarn mit "heiligem Krieg" und Einsatz von Atomwaffen

23.12.2010 - Nordkorea betrachtet das Militärmanöver Südkoreas, das am heutigen Donnerstag stattfand, als gezielte Provokation. Die amtliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA zitierte den Verteidigungsminister des Landes mit den Worten, die Armee sei bereit, einen "Heiligen Krieg" gegen Südkorea zu führen. Außerdem wurde Südkorea der Einsatz von Atomwaffen angedroht. Südkorea wurde unterstellt, es sei "darauf versessen, Nordkorea zu überfallen". Nordkorea reagierte mit seiner Drohung auf ein großangelegtes Militärmanöver der südkoreanischen Streitkräfte 30 Kilometer südlich ...

Nordkorea reagiert zurückhaltend auf Militärübung Südkoreas

21.12.2010 - Trotz eines von nordkoreanischer Seite angekündigten "Selbstverteidigungsschlages" für den Fall einer südkoreanischen Militärübung in den Gewässern des Gelben Meeres in der Nähe der nordkoreanisch-südkoreanischen Grenze, reagierte die nordkoreanische Führung heute nicht auf eine anderthalbstündige Artillerieübung der südkoreanischen Streitkräfte auf der Insel Yeonpyeong. Am 24. November 2010 hatten nordkoreanische Artillerieeinheiten Ziele auf der Insel Yeonpyeong beschossen. Dabei waren vier Menschen ums Leben gekommen.

Wachsende Spannungen zwischen Nord- und Südkorea wegen geplantem Militärmanöver

18.12.2010 - Eine geplante Artillerieübung der südkoreanischen Streitkräfte in dem umstrittenen Grenzgebiet im Gelben Meer wird Nordkorea möglicherweise mit einem "Selbstverteidigungsschlag" beantworten, der "hinsichtlich der Stärke und des Gebietes tödlicher sein [wird] als das, was am 23. November geschah". Am 23. November hatten die südkoreanischen Streitkräfte die zu Südkorea gehörende Insel Yeonpyeong unter Artilleriebeschuss genommen (Wikinews berichtete). Vier Bürger Südkoreas waren dabei ums Leben gekommen. Die Großmächte Russland und Vereinigte Staaten warnten ...

Nordkorea droht mit weiteren Militärschlägen gegen den südlichen Nachbarn

25.11.2010 - Nach dem Grenzzwischenfall vom Dienstag drohte die nordkoreanische Führung am Donnerstag dem südlichen Nachbarland Südkorea in aggressivem Ton weitere Militärschläge an. Wörtlich heißt es in der Reuters-Übersetzung der Erklärung eines Militärsprechers, die von der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA verbreitet wurde: "Nordkorea wird, ohne zu zögern, eine zweite oder sogar eine dritte Runde von Angriffen starten, sollten die Kriegstreiber in Südkorea wieder rücksichtslos provozieren." Bei dem Angriff mit Artilleriegranaten vom Dienstag auf ...

Nordkorea will trotz UN-Resolution an Atomprogramm festhalten

16.06.2009 - Nordkorea zeigt sich wenig beeindruckt von der durch den UN-Sicherheitsrat einstimmig verabschiedeten Resolution 1874 und will an seinem Atomwaffenprogramm festhalten. Das nordkoreanische Außenministerium verkündete, das dem Land zur Verfügung stehende waffenfähige Plutonium vollständig einzusetzen. Auf den Versuch der Vereinigten Staaten, Nordkorea an der Fortsetzung des Atomwaffenbaus zu hindern, werde man "militärisch reagieren". Mit seiner Resolution reagierte der UN-Sicherheitsrat auf den Atomtest vom 25. Mai 2009 und den Test ballistischer Raketen. ...

UN-Sicherheitsrat verhängt Sanktionen gegen Nordkorea

13.06.2009 - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen verhängte auf seiner gestrigen Sitzung einstimmig eine Reihe von Sanktionen gegen Nordkorea wegen eines von dem Land durchgeführten Atomtest Ende Mai. Ein bereits bestehendes Waffenembargo gegen Nordkorea wird weiter verschärft. Der Beschluss sieht ein Verbot von Waffenexporten aus Nordkorea sowie ein weitgehendes Verbot des Imports von Waffen vor. Die internationale Staatengemeinschaft wird aufgefordert, den Schiffsverkehr von und nach Nordkorea stärker zu kontrollieren, um das Waffenembargo ...

Nordkorea droht den Vereinten Nationen mit "Maßnahmen zur Selbstverteidigung"

30.05.2009 - Nach dem mutmaßlichen Test eines atomaren Sprengkopfes am vergangenen Dienstag verschärfte die nordkoreanische Regierung gestern erneut den Ton gegenüber der internationalen Staatengemeinschaft. Falls der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen "weitere Provokationen unternimmt, wird dies unvermeidlich zu stärkeren Selbstverteidigungsmaßnahmen führen", erklärte die nordkoreanische Führung. Im UN-Sicherheitsrat werden wegen des Atomtests zurzeit mögliche Sanktionen gegen Nordkorea diskutiert. Die Vetomächte des UN-Sicherheitsrats USA, China, Russland, Großbritannien und Frankreich bezeichnete ein Sprecher des Außenministeriums in ...

Atombombentest in Nordkorea löst weltweite Proteste aus

26.05.2009 - Nordkorea führte gestern kurz nach Mitternacht einen unterirdischen Test einer Atomsprengladung durch. Der Geologische Dienst der Vereinigten Staaten (USGS) registrierte um 00:54:43 Uhr (UTC) eine seismologische Aktivität in der Nähe der nordkoreanischen Stadt Kimch'aek der Stärke 4,7 - etwa 10 Kilometer von der Stelle entfernt, wo 2006 der letzte Atomtest stattgefunden hatte. Im Laufe des Tages wurde die Durchführung eines Nukleartests sowohl von Nordkorea als auch von Russland bestätigt. ...

UN-Resolution nach Atomwaffentest Nordkoreas

15.10.2006 - Als Reaktion auf den Atomwaffentest Nordkoreas am 9. Oktober hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen gestern mit 15 Stimmen (und damit einstimmig ohne Enthaltung) eine Resolution gegen Nordkorea beschlossen. Darin ist vorgesehen, jeglichen Import und Export von Gütern in Nordkorea nach mitgeführten Waffen zu untersuchen. Auch sollen Materialen, die zur Herstellung nuklearer Sprengkörper verwendet werden können, genauer unter die Lupe genommen werden. Zudem verbietet sie Nordkorea alle weiteren Atomwaffentests ...

1 2 | Weiter

Weitere Nachrichten-Dossiers ...


RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2019
Weihnachten 2019
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
10.01.Vollmond Januar 2020
24.01.Neumond Januar 2020
09.02.Vollmond Februar 2020
23.02.Neumond Februar 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine
DKB_Privatdarlehen_250x300
VTV