C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

INTERVIEW

12.05.2006

Hugh Grant: "Ich bin zwar Brite, aber nicht ganz so versnobt, wie alle glauben"

Auch wenn er neuerdings mit Vorliebe Widerlinge spielt: Hugh Grant ist auch in der aktuellen Filmsatire "American Dreamz" wieder unwiderstehlich charmant. Als Profineurotiker wirkt er in seinem neuen Film sehr überzeugend, ob es daran liegt, weil er ihm so ähnlich ist, verrät er im Interview mit Celebrity.

"Was für eine böse Unterstellung (lacht)! Der Regisseur behauptet zwar steif und
fest, er hätte mir die Rolle auf den Leib geschrieben, aber so bin ich nicht. Im Grunde verabscheue ich karrieresüchtige Typen wie diesen Tweed, die überall im Mittelpunkt stehen wollen. Meine Eitelkeit ist voll und ganz befriedigt, wenn ich bei einem Familienessen der Star sein kann."

Auf die Frage, ob er nie reich und berühmt werden wollte, antwortet er: "Ganz ehrlich: Ich habe nie daran gedacht. Meine Ambitionen lagen ganz wo anders - ich wollte Super-Fußballer werden und einmal für die englische Nationalmannschaft bei einer Weltmeisterschaft spielen. Ich sehe alles ziemlich realistisch: Hätte ich 1994 nicht bei "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" mitgespielt, dann würde ich heute noch in drögen TV-Serien auftreten, freitags Fußball-Wetten abschließen und in Londoner Pubs Dünnbier trinken. Ich bin nämlich eigentlich ziemlich faul. Mein Agent wird regelmäßig verrückt, wenn ich all die vielen, tollen Angebote aus Hollywood ablehne. Aber meine Devise lautet: Mensch bleiben! Nichts liegt mir ferner als eine von diesen seelenlosen Kreaturen im Filmgeschäft zu werden, die pausenlos Geld oder Ruhm nachrennen."

Als jemand, der ganze Häuserblocks in London aufkauft, kann er es auch locker angehen: "Das war doch ein Scherz von mir! Ich sagte vor Jahren einmal, ich würde gerne eine ganze Häuserzeile in London kaufen. Ich habe mir aber nur zufällig zwei Häuser gekauft, die nebeneinander liegen. Ich bin zwar Brite, aber dann doch nicht so versnobt, wie alle glauben." Hat er auch dunkle Seiten: "Ich liebe den schwarzen Humor. Auch die mitunter grotesken Situationen, die entstehen können, wenn man zu anderen Leuten brutal ehrlich ist, finde ich umwerfend komisch. Mit meinen Freunden spiele ich gerne ein Spiel. Das geht so: man sagt sich ohne Vorwarnung gegenseitig die schlimmsten Dinge ins Gesicht. Der Erste, der es nicht mehr ertragen kann und "Aufhören!" schreit, hat verloren. Ich habe übrigens noch nie das Handtuch werfen müssen, ganz nebenbei
bemerkt."

Er liebt es offensichtlich, seine Mitmenschen zu schockieren: "Ja, gelegentlich. Aber das ist nur ein kleiner Teil meines Charakters. Ich kann auch ungeheuer warmherzig und sentimental sein. Als ich mir unlängst "Findet Nemo" ansah, habe ich Rotz und Wasser geheult. Ich bin in letzter Zeit irgendwie weicher geworden." (Original Pressetext)

Celebrity

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2019
Weihnachten 2019
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
10.01.Vollmond Januar 2020
24.01.Neumond Januar 2020
09.02.Vollmond Februar 2020
23.02.Neumond Februar 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine