C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

GESUNDHEIT

00.00.0000

Hugo Meyer-Delius

Hugo Ignacio German Meyer-Delius (* 3. Juni 1877 in Victoria de Durango, Mexiko; ? 27. Oktober 1965 in Hamburg) war ein deutscher Kinderarzt.

Leben und Wirken

Der in Mexiko geborene Meyer-Delius studierte von 1895 bis 1901 an Universitäten in Liverpool, Freiburg, Berlin und Bonn. 1902 promovierte er mit der Arbeit Ein Fall von Lymphosarkom des Mediastinums mit Metastasen an der Schädelbasis. Zwischen 1901 und 1906 absolvierte er eine klinische Ausbildung, zumeist am Allgemeinen Krankenhaus St. Georg sowie ein halbes Jahr bei Otto Heubner an der Berliner Charité.

Meyer-Delius unterstützte Bestrebungen, in Hamburg Milchküchen zu errichten, was 1904 von der Patriotischen Gesellschaft umgesetzt wurde. Seit 1906 arbeitete Meyer-Delius als niedergelassener Arzt in Hamburg und wirkte gleichzeitig bis 1912 als externer Arzt an der Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten des Krankenhaus St. Georg. 1909 wurde er Vorstandsmitglied der Hamburger Landeszentrale der Deutschen Vereinigung für Säuglings- und Kinderschutz.

1889 nahm das Allgemeine Krankenhaus Eppendorf den Betrieb auf. Da das Krankenhaus anfangs nicht über eine Kinderklinik verfügte, erfolgte die medizinische Betreuung von Kindern in Pavillons. Hugo Meyer-Delius arbeitete dort seit 1913 als "Spezialarzt". Nachdem im Januar 1914 eine eigene Stelle hierfür ausgeschrieben worden war, erhielt der Pädiater als alleiniger Bewerber eine auf sechs Jahre befristete Anstellung. Ludolf Brauer beauftragte Meyer-Delius mit der Planung für eine eigene Kinderabteilung des Krankenhauses; die Pläne konnten jedoch aufgrund des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs nicht umgesetzt werden.

Von 1914 bis 1918 arbeitete Meyer-Delius als Marinearzt. Im September 1920 wechselte der Arzt vom Krankenhaus in Eppendorf auf eine Anstellung als Geschäftsführender Oberarzt der Landeszentrale der Deutschen Vereinigung für Säuglings- und Kinderschutz und wurde 1938 in gleicher Position in den Staatsdienst übernommen. 1949 beendete er die dienstliche Tätigkeit.

Ehrungen

Hugo Meyer-Delius machte sich insbesondere um die Senkung der Säuglings- und Kindersterblichkeit in Hamburg verdient. 1962 erhielt er das Große Verdienstkreuz. In Hamburg-Langenhorn erinnert seit 1968 der Meyer-Delius-Platz an den 1965 verstorbenen Mediziner.

Werke

    Literatur

    Verwandte Texte:

    RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


    Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
    Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
    Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
    Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
    Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

    © 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

    Monatsthema
    Nachrichten
    Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
    Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
    Fotogalerie
    Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
    Termine
    Deutschlandweit
    01.08.1. Neumond August 2019
    15.08.Vollmond August 2019
    30.08.2. Neumond August 2019
    10.09.Aschura 2019
    12.09.IAA PKW 2019
    13.09.Freitag der 13. (September 2019)
    14.09.Vollmond September 2019
    21.09.Oktoberfest 2019
    28.09.Neumond September 2019
    13.10.Vollmond Oktober 2019
    28.10.Neumond Oktober 2019
    Ticket-Shop  |  Weitere Termine