C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

GESUNDHEIT

00.00.0000

Katharine McCormick

Katharine Dexter McCormick (* 27. August 1875 in Dexter, Michigan; ? 28. Dezember 1967 in Boston) war eine großbürgerliche US-amerikanische Frauenrechtlerin und finanzielle Förderin der Entwicklung der Antibabypille.

Leben

Katharine Dexter war die Tochter des wohlhabenden Chicagoer Rechtsanwalts Wirt Dexter, eines Nachkommen von Samuel Dexter, und wurde im Familiensitz Gordon Hall geboren. Nach dem Tod des Vater zog sie 1890 mit ihrer Mutter nach Boston. Sie studierte Biologie am Massachusetts Institute of Technology und war die zweite Frau, die dort das Studium mit einem BSc abschließen durfte. Noch in den 1960er Jahren musste sie sich dafür einsetzen, dass das Frauenstudium auch an dieser Eliteuniversität eine Selbstverständlichkeit wurde, und stiftete 1963 dafür den Bau und Unterhalt eines Studentinnenwohnheims.

Sie heiratete 1904 in Genf Stanley Robert McCormick (1874-1947), den jüngsten Sohn von Cyrus McCormick, Gründer der McCormick Harvesting Machine Company, und sie zogen nach Brookline, Massachusetts, sie hatten keine Kinder. Bei Stanley McCormick wurde 1906 die Geisteskrankheit Dementia praecox diagnostiziert, und Katharine kümmerte sich bis zu seinem Ableben im Jahr 1947 um ihn. Auch in der Hoffnung ihm medizinisch helfen zu können, unterstützte sie die neuroendokrinologische Forschung an der Harvard Medical School und eine Fachzeitschrift finanziell. Der Autor T.C. Boyle schrieb 1998 den Roman Riven Rock über Stanley McCormick und dessen Geisteskrankheit.

1962 überließ sie Schloss Prangins, das sie von ihrer Mutter geerbt hatte, der US-Regierung, als ihr Freund Adlai Stevenson einen Sitz für die in Genf ansässigen amerikanischen Diplomaten suchte. Das Schloss ging später in Schweizer Besitz über und ist seit 1998 Sitz der Westschweizer Dependance des Schweizerischen Nationalmuseums.

Frauenrechtlerin


Im Jahr 1909 trat McCormick erstmals öffentlich als Rednerin bei einer Suffragettenversammlung in Massachusetts auf. Sie unterstützte die Wochenzeitung ''Woman's Journal'' der National American Woman Suffrage Association, in der sie Schatzmeisterin wurde. Als 1920 mit dem 19. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten das Wahlrecht für Frauen in den USA erkämpft war, wurde sie Vizepräsidentin der Wählerinnenorganisation League of Women Voters.

Empfängnisverhütung


Schon in den 1920er Jahren unterstützte sie die Frauenrechtlerin Margaret Sanger, die Methoden der Empfängnisverhütung, obschon gesellschaftlich geächtet und juristisch verfolgt, propagierte, und schmuggelte für ihre Beratungsstellen Diaphragmen aus Europa in die USA.

Auf Anraten von Sanger unterstützte sie ab 1953 die Forschungsarbeiten von Gregory Pincus für eine hormonelle Empfängnisverhütung und die Versuchsreihen von John Rock, sie gehört mit diesen zu den vier Personen, die die Entwicklung der Antibabypille entscheidend vorangebracht haben. Bis in die 1960er Jahre bedurfte die Forschung noch McCormicks Geldmittel, bevor sich die hormonelle Empfängnisverhütung zu einem profitträchtigen Milliardengeschäft der Pharmaindustrie entwickelte.

Literatur

  • Armond Fields: ''Katharine Dexter McCormick: Pioneer for Women's Rights''. Westport, Conn. : Praeger, 2003 [hier nicht verwendet]

  • Jonathan Eig: The Birth of the Pill: How Four Pioneers Reinvented Sex and Launched a Revolution. New York: Norton, 2014 [hier nicht verwendet]

Weblinks

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2019
Weihnachten 2019
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
10.01.Vollmond Januar 2020
24.01.Neumond Januar 2020
09.02.Vollmond Februar 2020
23.02.Neumond Februar 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine