C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

GESUNDHEIT

00.00.0000

Bernhard-Michael Mayer

Bernhard-Michael Mayer, auch Bernd Mayer (* 25. Juli 1959 in Graz) ist ein österreichischer Pharmakologe und Professor an der Universität Graz.

Werdegang

Mayer studierte in Graz Chemie und Physik und wurde nach seiner Dissertation an der Universitätskinderklinik unter der Betreuung von Hermann Esterbauer (Institut für Biochemie) 1983 zum Dr. phil. promoviert. Danach war er bis 1987 als Universitätsassistent am Institut für Pharmakodynamik und Toxikologie tätig. Von 1988 bis 1991 forschte Mayer als Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pharmakologie der FU Berlin bei Eycke Böhme und Günter Schultz. Nach seiner Rückkehr nach Graz hat er sich 1991 für das Fach Biochemische Pharmakologie habilitiert. Von 1991 bis 1998 war er außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Pharmakologie und Toxikologie, von 1997 bis 2004 auch Institutsvorstand. 1999 wurde er zum Ordentlichen Universitätsprofessor für Pharmakologie und Toxikologie ernannt. Von 1998 bis 2002 leitete Mayer die Sektion Graz der Österreichischen Gesellschaft für Molekulare Biowissenschaften und Biotechnologie. Von 2003 bis 2012 war Mayer Mitglied des Kuratoriums in der Abteilung Biomed des Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF).

Seit 2004 leitet er den Bereich Pharmakologie und Toxikologie am damals neu gegründeten Institut für Pharmazeutische Wissenschaften in Graz.

Forschung

Mayer beschäftigt sich mit biologischer Signalverarbeitung in Blutgefäßen und im Herzen. Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind Stickstoffmonoxid (NO), NO-Synthasen, cyclisches GMP, oxidativer Stress, und organische Nitrate.

Seit 2005 beschäftigt er sich mit den gesundheitlichen Aspekten von elektrischen Zigaretten und engagiert sich öffentlich für die Akzeptanz dieser Produkte als weniger schädliche Alternative zu Tabakzigaretten.

Auszeichnungen und Ehrungen

  • 1989 Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung

  • 1993 Herba-Preis

  • 1995 Sandoz-Preis für Biologie

  • 1999 Forschungspreis Land Steiermark

  • 2009 Erwin Schrödinger-Preis der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

  • 2010 Korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

  • 2013 Phönix Wissenschaftspreis für Pharmazie (Pharmakologie)

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
24.04.Vollmond April 2024
08.05.Neumond Mai 2024
23.05.Vollmond Mai 2024
06.06.Neumond Juni 2024
22.06.Vollmond Juni 2024
05.07.Neumond Juli 2024
21.07.Vollmond Juli 2024
04.08.Neumond August 2024
19.08.Vollmond August 2024
03.09.Neumond September 2024
13.09.Freitag der 13. (September 2024)
Ticket-Shop  |  Weitere Termine