C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

GESUNDHEIT

00.00.0000

Michael Nerlich (Mediziner)

Michael Nerlich (* 24. April 1953 in Landshut) ist ein deutscher Orthopäde und Unfallchirurg, Direktor der Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) und 2015 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) sowie der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU).

Leben

Nach dem Studium der Humanmedizin (1972-1978) an der Ludwig-Maximilians-Universität in München begann Michael Nerlich seine Facharztausbildung im Zentrum Chirurgie der Unfallchirurgischen Klinik an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), die er 1985 mit dem Facharzt für Chirurgie/Unfallchirurgie abschloss. Von 1981 bis 1982 erfolgte ein Forschungsaufenthalt an der University of California in Davis, USA. 1986 war Nerlich Fellow an der Klinik und Poliklinik für Orthopädische Chirurgie, Inselspital, Universität Bern. Von 1986 bis 1992 war er an der Unfallchirurgischen Klinik der MHH Oberarzt, wo er sich 1987 habilitierte.

Nerlich wurde 1992 auf eine Professur für Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) berufen, zunächst als Leiter der ersten eigenständigen Abteilung für Unfallchirurgie in Bayern und später als Direktor der Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie. Seit 2012 ist Michael Nerlich auch Direktor der Klinik für Unfallmedizin am Caritas-Krankenhaus St. Josef in Regensburg, deren Forschungsschwerpunkt im Bereich der Alterstraumatologie liegt. Er ist seit 2001 Sportmediziner und seit 2007 Facharzt für Orthopädie.

Forschung

Die Forschungsschwerpunkte von Michael Nerlich sind Frakturheilung, Sportmedizin, Notfallmedizin, Rettungswesen, Schwerverletzten- und Polytrauma-Versorgungsforschung, Biomechanik, Tissue Engineering sowie Teleradiologie.

Funktionen

1995 gründete Michael Nerlich das Rettungszentrum Regensburg e. V. (RZR) und ist seitdem dessen ehrenamtlicher Vorsitzender. Er war von 2003 bis 2011 Präsident der International Society for Telemedicine and eHealth (IsfTeH) und ist seit 2007 Vorstandsvorsitzender des Forums MedTech-Pharma e. V. Nerlich leitet seit 1998 die Forschungsgruppe AARU (Audi Accident Research Unit).

2009 war Michael Nerlich Initiator des FIFA Medical Centre of Excellence Regensburg, eines von wenigen medizinischen Zentren, mit denen die FIFA weltweit ein Experten-Netzwerk für Fußballmedizin aufbauen möchte. Zudem ist Nerlich Trustee der internationalen Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthese (AO Foundation). Seit 2012 wird am Universitätsklinikum Regensburg unter der Leitung von Nerlich die BMBF-Studie POLYQUALY (Versorgungsforschung) durchgeführt. Im selben Jahr war Nerlich Vorsitzender der Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e. V. (VBC) und holte die 89. Jahrestagung der Vereinigung im Juli 2012 nach Regensburg.

Nerlich ist u. a. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie. Für 2015 wurde er zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) sowie zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) gewählt. Im Oktober 2015 wird er den Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin leiten.

Ausgewählte Publikationen

Weblinks

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2018
Weihnachten 2018
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
18.12.Assara beTevet 2018
20.12.Kinostart: Animated Spider-Man
22.12.Vollmond Dezember 2018
06.01.Partielle Sonnenfinsternis
06.01.Neumond Januar 2019
21.01.Totale Mondfinsternis 2019
21.01.Vollmond Januar 2019
04.02.Neumond Februar 2019
19.02.Vollmond Februar 2019
06.03.Neumond März 2019
21.03.Vollmond März 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine