C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

GESUNDHEIT

00.00.0000

Egerdach (Innsbruck)

Egerdach ist eine Siedlung am Südostrand von Innsbruck, die zur Katastralgemeinde und zum Stadtteil Amras gehört. Sie liegt am Abhang des Paschbergs auf rund entlang der Straße (Luigenstraße/Hermann-Gmeiner-Straße) von Amras nach Ampass.


Der Name Egerdach wurde erstmals 1288 als Hof zue Egerdach und Vogelweide datz Egerdach in einem Urbar des Grafen Meinhard II. erwähnt. Dabei handelte es sich um einen Hof und eine dem Vogelfang dienende Hütte, die dem Landesfürsten zinspflichtig waren. Diese lagen allerdings nicht im Gebiet des heutigen Egerdach, sondern entsprechen den nordöstlich, auf Ampasser Gemeindegebiet gelegenen heutigen Peerhöfen.

Um 1600 wurden in Egerdach drei Heilquellen entdeckt, der Überlieferung nach von einem armen Hirten, der dort sein Vieh weidete und seine Füße in der Quelle badete und bemerkte, dass seine Füße von einem Leiden geheilt wurden. Die Quellen wurden daraufhin von immer mehr Menschen aus der Umgebung aufgesucht. 1620 ließ der damalige Salzgadner von Hall, Peter Pompanin, die Quellen fassen und ein Badhaus errichten. Bis in die Zeit nach dem Ersten Weltkrieg lief ein erfolgreicher Kurbetrieb in Bad Egerdach. Im 19. Jahrhundert wurden ganzjährig Wannen-, Schwitz- und Dampfbäder angeboten, die insbesondere bei chronischen Hautausschlägen, Unterleibsproblemen und Nervenkrankheiten Besserung versprachen. Ab 1890 wurden auch Kneipp-Kuren angeboten.

Zur Badeanstalt gehörte auch ein Kirchlein zum hl. Kreuz, das 1656 geweiht wurde und der Überlieferung nach von Hippolyt Guarinoni gestiftet wurde. Der kleine Rechteckbau mit einem hohen Dachreiter mit Zwiebelhaube ist heute das einzig erhaltene Gebäude der Kuranstalt.

1956 wurde gegenüber dem ehemaligen Kurbad in einem Gebäude der Tiroler Gebietskrankenkasse das SOS-Jugendhaus, eine Einrichtung der SOS-Kinderdörfer für Jugendliche in Ausbildung, eröffnet. Es kamen mehrere Neubauten hinzu, die heute die Hermann-Gmeiner-Akademie beherbergen.

Literatur

  • Franz-Heinz Hye: Zur Geschichte von Egerdach. In: Amtsblatt der Landeshauptstadt Innsbruck, Nr. 7, 1970, S. 14 (Digitalisat)

  • Franz-Heinz Hye: Egerdach - eine Erinnerung an das alte "Badl". In: Amraser Bote, Nr. 4, 2008, S. 4 (PDF; 2,9 MB)

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
01.08.1. Neumond August 2019
15.08.Vollmond August 2019
30.08.2. Neumond August 2019
10.09.Aschura 2019
12.09.IAA PKW 2019
13.09.Freitag der 13. (September 2019)
14.09.Vollmond September 2019
21.09.Oktoberfest 2019
28.09.Neumond September 2019
13.10.Vollmond Oktober 2019
28.10.Neumond Oktober 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine