C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

GESUNDHEIT

00.00.0000

Westdeutsches Protonentherapiezentrum Essen


R-Frage, eines von zwölf universitären Tumorzentren in Deutschland, was macht nun gerade dieses eine Tumorzentrum relevant? Wird auch bereits im Artikel Universitätsklinikum Essen erwähnt. -- 08:58, 1. Jul. 2014 (CEST)



Das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE) in Essen ist eine klinische Einrichtung des Universitätsklinikum Essen an der Menschen mit Tumoren im Kopf, in der Wirbelsäule oder der Beckengegend mit Hilfe der Protonentherapie behandelt werden.

Entstehung

Der Bau des Zentrums begann 2006, 2008 wurde Richtfest gefeiert. 2009 sollten erste Patienten behandelt werden, aufgrund fehlerhafter Technik und mangelhafter Ausführung des Gebäudes starteten die klinischen Anwendungen jedoch erst im Mai 2013 mit der Inbetriebnahme des ersten Behandlungsraumes. Seitdem wurden (Stand Juni 2014) rund 50 Patienten behandelt.

Im April 2014 ging - parallel zur vollständigen Übernahme des WPE durch das Universitätsklinikum Essen - der zweite von insgesamt vier Behandlungsräumen in Betrieb. Hier können Tumoren mit der pencil beam scanning-Technologie bekämpft werden. Die weiteren Räume sollen bis Ende 2015 ausgebaut sein. Dann wollen die Ärzte dort bis zu 1.000 Patienten pro Jahr behandeln.

Behandelbare Erkrankungen

Aktuell werden am WPE nicht-vorbestrahlte, statische Tumore im Kopf-, Wirbelsäulen- und Beckenbereich behandelt, in erster Linie primäre Hirntumoren sowie Sarkome von Schädelbasis, Gesichtsschädel, Wirbelsäule und Becken.

Ausstattung

Das WPE verfügt über vier Behandlungsräume, von denen zwei bereits fertig gestellt sind und zwei weitere bis Ende 2015 in Betrieb genommen werden sollen. In drei Räumen kann die Strahlführung dann um dann 360 Grad gedreht werden, sodass zusammen mit dem drehbaren Tisch eine günstige Einstrahlrichtung erreicht wird. Der vierte Behandlungsraum wird mit einer horizontalen Strahlführung und einem Augentherapieplatz ausgerüstet. Für die Therapieplanung und Verlaufsuntersuchung verfügt das WPE u.a. über Ultraschall, Computer- und Magnetresonanztomographen (CT und MRT). Bei Bedarf können Protonentherapie und Therapievorbereitung in Narkose erfolgen. Protonenquelle ist ein Zyklotron der Ion Beam Applications S.A. (IBA) mit einer konstanten Energie von 230 MeV.

Kooperationen

Das WPE ist als "Klinik für Partikeltherapie" in das Universitätsklinikum Essen eingebettet und arbeitet mit der Klinik für Strahlentherapie sowie dem Westdeutschen Tumorzentrum Essen zusammen. So nehmen Spezialisten des WPE u.a. an einem regelmäßig tagenden interdisziplinären Tumorboard teil. Dieses besteht aus Strahlentherapeuten, Radiologen, internistischen Onkologen, Pathologen und Chirurgen des Universitätsklinikum Essen.

Mitarbeiter

Am WPE arbeiten derzeit sieben Ärzte, davon vier Fachärzte für Strahlentherapie, vierzehn Physiker, Physikassistenten und Feinmechaniker, sieben Medizinisch-technisch-radiologische Assistenten sowie fünf Case Management- und Ambulanzkräfte.

Weblinks

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
24.04.Vollmond April 2024
08.05.Neumond Mai 2024
23.05.Vollmond Mai 2024
06.06.Neumond Juni 2024
22.06.Vollmond Juni 2024
05.07.Neumond Juli 2024
21.07.Vollmond Juli 2024
04.08.Neumond August 2024
19.08.Vollmond August 2024
03.09.Neumond September 2024
13.09.Freitag der 13. (September 2024)
Ticket-Shop  |  Weitere Termine