C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

PSYCHE

29.05.2006

Neidisch sein macht glücklich

Zwei Drittel der Deutschen geben zu, neidisch zu sein. Bei Frauen geht es dabei oft um Jugend und Schönheit, bei Männern eher um das Glück anderer. Das meldet die Zeitschrift "Für Sie" und beruft sich dabei auf eine Emnid-Umfrage.

Viele der Neider (16 %) schämen sich für ihre Missgunst. Dafür gibt es aber gar keinen Grund. Wissenschaftler fanden jetzt nämlich heraus, dass negative Gefühle auch positive Seiten haben: Sie können uns glücklicher machen, uns Zufriedenheit und Erfolg schenken.

Das liegt daran, dass Neid, Wut und andere "Todsünden" uns dazu zwingen genauer hinzusehen, sprich besser auf die geheimen Botschaften unserer Seele zu hören. "Sie fördern das analytische Denken", so der Würzburger Psychologe und Emotionsforscher Professor Fritz Strack. Denn Neid, Wut und auch Scham sind deutliche Signale dafür, dass man anders ist, als man eigentlich sein will. Wer diese Zeichen zu deuten weiß, wird mehr über sich nachdenken, sein Selbstwertgefühl ausloten, seine Sehnsüchte aufspüren - und das zu seinem eigenen Glück. Negative Gefühle können uns also motivieren, etwas zu verändern: "Wir versuchen, sie zu beseitigen, und das geht nur, indem wir etwas tun", bestätigt Emotionsforscher Strack.

Im Neid steckt aber noch mehr positive Power. Er hilft uns dabei, Vorbilder zu finden. Von "beneidenswerten" Menschen lernt man: Dank ihrer bewunderungswürdigen Art kann man sich weiterentwickeln und so erfolgreich seinen eigenen Weg gehen. Apropos Erfolg: Ohne Neid gäbe es ihn nicht. Konkurrenz belebt das Geschäft, weckt den eigenen Ehrgeiz und regt zu Höchstleistungen an. Damit das Ergebnis positiv wird, sollte man jedoch immer darauf achten, ob die Ausgangssituationen gleich sind und wir den Weg des anderen auch wirklich gehen wollen. Ein Beispiel: Die Kollegin findet vielleicht deshalb mehr Anerkennung beim Chef, weil sie eine aufwändige Zusatzausbildung hat. Aber würden wir in diese wirklich Zeit investieren wollen? Wenn nicht: Bloß kein Neid! (Original Pressetext)

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
25.09.Vollmond September 2018
27.09.Kinostart: Toy Story 4
27.09.IAA Nutzfahrzeuge 2018
09.10.Neumond Oktober 2018
10.10.Frankfurter Buchmesse 2018
11.10.Kinostart: Hotel Transsilvanien 3
11.10.Kinostart: S.C.O.O.B.
24.10.Vollmond Oktober 2018
07.11.Neumond November 2018
21.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2018
23.11.Vollmond November 2018
Ticket-Shop  |  Weitere Termine