C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

RELIGION

19.08.2005

Weltjugendtag: Zweiter Tag stand im Zeichen der Ankunft Papst Benedikts

Der zweite Tag des Weltjugendtages stand ganz im Zeichen der Ankunft von Papst Benedikt XVI. in Köln. Um 12:06 Uhr stieg er aus dem Alitalia-Flugzeug mit der Bezeichnung VP1, was für ?Vole Papale? steht.

Am Flughafen wurde er neben den wartenden Pilgern auch von einer Ehrenformation der Bundeswehr und Bundespräsident Horst Köhler erwartet. Dieser beschrieb den Weltjugendtag mit den Worten: ?Das ist ein großer Tag für uns alle?. Am Flughafen wandte sich der Papst das erste Mal mit einer Rede an die Pilger und die Gastgeber.

Weiter ging die Reise in einer Limousine zur Residenz des gastgebenden Kölner Kardinals Joachim Meisner, wo der Papst während des Weltjugendtages untergebracht ist. Nachmittags fuhr er mit einem Schiff der Reederei Köln-Düsseldorf eine Runde auf dem Rhein, wo er durch Pilger am Strand bejubelt wurde. Auf dem Schiff waren neben Journalisten und weiteren Priestern auch ausgewählte Jugendliche. Viele Pilger sind sogar weit in den Rhein hineingelaufen, um sich einerseits abzukühlen, andererseits aber auch um dem Schiff des Papstes etwas näher zu sein.

Aus Sicherheitsgründen war der Rhein teilweise und alle Rheinbrücken in dem Bereich der Schiffsfahrt für jeglichen Verkehr gesperrt worden. Das Schiff wurde außerdem von mehreren Polizeibooten eskortiert.

Die Pilgerreise des Papstes ging vom Rhein zum Dom teilweise zu Fuß, teils auch mit dem alten Papamobil von Papst Johannes Paul II., weiter zum Kölner Dom. Der gesamte Weg des Papstes war von Pilgern gesäumt. Ihm wurden auch immer wieder Kinder zur Segnung gereicht. Am Dom wurde der Papst vom Domkapitular mit einer kurzen Begrüßung empfangen. Hier segnete er auch kurz die Umstehenden mit einem ihm gereichten Aspergil. Im Dom sang ein Chor, während Papst Benedikt XVI. vor dem Dreikönigs-Reliquienschrein kurz betete. Eine besondere Tradition des Domkapitels ist auch der Ehrenplatz für den Papst, der immer für ihn freigehalten wird. Papst Benedikt setzte sich wie schon sein Vorgänger kurz auf diesen Ehrenplatz.

Bevor er die Krypta besuchte, machte er vor dem Dom noch einmal eine kurze Ansprache. Dabei musste er sich immer wieder Gehör bei den jubelnden Pilgern verschaffen. Bei der Ansprache dankte er auch der Kölner Bevölkerung, dass sie die ?Invasion so vieler Jugendlicher aus aller Welt? so friedlich hinnehmen. Außerdem wurde in Andenken an den am Dienstag getöteten Frère Roger, dem Gründer des Klosters Taizé, ein Pater Noster und ein Ave Maria gebetet. Nach dem Besuch des Kölner Doms fuhr der Papst zurück in sein Quartier.

Das Weltjugendtagsbüro rief die Pilger auf, mehr Wasser zu trinken. Steigende Temperaturen und das lange Stehen bei den Veranstaltungen haben immer mehr zu Kreislaufkollapsen von Pilgern geführt. Das Büro wies darauf hin, dass die Pilger sich ihre Wasserflaschen an einem der 105 Wassertürme kostenlos auffüllen können.

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
24.04.Vollmond April 2024
08.05.Neumond Mai 2024
23.05.Vollmond Mai 2024
06.06.Neumond Juni 2024
22.06.Vollmond Juni 2024
05.07.Neumond Juli 2024
21.07.Vollmond Juli 2024
04.08.Neumond August 2024
19.08.Vollmond August 2024
03.09.Neumond September 2024
13.09.Freitag der 13. (September 2024)
Ticket-Shop  |  Weitere Termine