C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

VERMISCHTES

11.09.2011

9/11 - Das fühlt die Welt 10 Jahre danach

Genau zehn Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001, bei denen fast 3.000 Menschen starben, finden an den Schauplätzen New York City, Washington D.C. und Shanksville im Bundesstaat Pennsylvania Gedenkfeiern statt. An der ersten der großen Feiern - der an Ground Zero in New York City - nahmen US-Präsident Barack Obama und sein Vorgänger George W. Bush mit ihren Gattinnen sowie New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg teil.

Statt einer Rede, sprach Obama den 46. Psalm aus dem Alten Testament. "Darum fürchten wir uns nicht, wenngleich die Welt unterginge und die Berge mitten ins Meer sänken", heißt es darin. Danach wurden die Namen der Opfer verlesen. Dies dauerte Stunden, Angehörige der Opfer wechselten sich jeweils nach wenigen Namen ab.

Auch Deutschland gedenkt
Mit Gottesdiensten und einer Schweigeminute gedenkt Berlin der Anschlagsopfer. Bundespräsident Christian Wulff kommt am Sonntagvormittag gemeinsam mit dem US-Botschafter Philip D. Murphy in die American Church. Der Gottesdienst wird nach Angaben der US-Botschaft von christlichen, jüdischen und muslimischen Geistlichen gestaltet. Danach erinnert Wulff bei einer Veranstaltung in München an die Opfer. Bei einem Friedensfest am Brandenburger Tor setzen Menschen unterschiedlicher Religionen ein Zeichen gegen Terror und Gewalt. Am Abend gibt es einen Gottesdienst im Berliner Dom. In Hamburg wehen die Fahnen auf Halbmast. Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) wird an einer Gedenkfeier im Hamburger US-Generalkonsulat teilnehmen.

Die Bilder sind unvergessen
Die Bilder vom 11. September 2001 wirken noch heute gespenstisch und irreal: Als das erste Flugzeug hoch über den Köpfen der New Yorker einschlug, rannten die Menschen in den Zwillingstürmen um ihr Leben. Der Einsatz der Feuerwehr wurde zum Himmelfahrtskommando. Kaum eine Stunde später raste ein weiteres entführtes Passagierflugzeug ins Pentagon, dem US-Verteidigungsministerium vor den Toren Washingtons. Eine vierte entführte Maschine stürzte in der Nähe von Pittsburgh in ein Feld. Die Passagiere hatten via Handy erfahren, dass "Amerika angegriffen wird" - und entschlossen sich zum Widerstand.

Verschwörungstheorien leben weiter
Zum zehnten Jahrestag der Terroranschläge lebten aber auch die üblichen 9/11-Verschwörungstheorien wieder auf. Der malaysische Ministerpräsident Mahathir Mohammed schrieb in seinem Blog, arabische Muslime könnten solche Anschläge gar nicht planen. Es sei nicht undenkbar, dass der damalige US-Präsident Bush gelogen habe, als es um die Verantwortlichen gegangen sei. Der Einsturz der Türme des World Trade Centers habe auch mehr wie ein geplanter Abriss gewirkt. In Pakistan protestierten radikale Muslime gegen das Gedenken an die Anschläge.

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
18.07.Kinostart: Indiana Jones 5
01.08.1. Neumond August 2019
15.08.Vollmond August 2019
30.08.2. Neumond August 2019
10.09.Aschura 2019
12.09.IAA PKW 2019
13.09.Freitag der 13. (September 2019)
14.09.Vollmond September 2019
21.09.Oktoberfest 2019
28.09.Neumond September 2019
13.10.Vollmond Oktober 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine