C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

TECHNOLOGIE

29.09.2005

Die neue Generation von Kraftstoffen

Um die Abhängigkeit vom Erdöl zu reduzieren, forschen Mineralölkonzerne und Autohersteller verstärkt an alternativen Treibstoffen. Neben dem schon heute verbreiteten Biodiesel gelten synthetische Kraftstoffe wie GTL (Gas-to-liquids) als besonders viel versprechende Option der nächsten Jahre. Die aktuell hohen Spritpreise dürften diese Entwicklung beschleunigen, schreibt das Technologiemagazin Technology Review.

"Bei den gegenwärtigen Preishorizonten für Erdöl werden alternative Kraftstoffe schneller kommen", sagt Leopold Mikulic, Leiter der Motorenentwicklung bei Mercedes. Ähnlich äußert sich Gerd Hagenow, Leiter der Kraftstoffentwicklung bei Shell in Deutschland: Der Anteil alternativer Treibstoffe könne bis 2020 zwischen zehn und zwanzig Prozent erreichen. Wichtige Mineralölkonzerne wie Shell oder ExxonMobil errichten bereits große GTL-Anlagen. Bis 2015 sollen Produktionskapazitäten von knapp 30 Millionen Tonnen pro Jahr aufgebaut sein.

Der heute verbreitetste Alternativ-Kraftstoff Biodiesel krankt vor allem am hohen Flächenbedarf: Aus einem Hektar Rapsfeld kann man etwa 1300 Liter Biodiesel gewinnen. Heute werden bereits 1,3 Millionen Hektar dafür verwendet - und laut dem Finanzministerium dürfte das Potenzial bei 1,5 Millionen Hektar "nahezu ausgeschöpft" sein. Schließlich konkurriert Bio-Sprit vom Feld immer mit anderen Verwendungsmöglichkeiten für das Ackerland, insbesondere der Produktion von Nahrungsmitteln.

GTL dagegen bezeichnet ein Verfahren, bei dem aus Gasen flüssige Kohlenwasserstoffe hergestellt werden, die über das normale Tankstellennetz vertrieben werden können. Auf ähnliche Weise lässt sich auch aus Biomasse (BTL) und Kohle (CTL) flüssiger Treibstoff erzeugen. Besonders interessant daran ist, dass sich die Eigenschaften dieser synthetischen Treibstoffe relativ frei bestimmen lassen. Aus diesem Grund eignen sie sich gut für Versuche der Autohersteller, mit neuartigen Motorkonzepten Verbrauch und Schadstoffemissionen ihrer Fahrzeuge zu reduzieren.

Zudem kann die Ausbeute höher sein: Das Freiberger Unternehmen Choren Industries erhofft sich von seinem BTL-Verfahren den dreifachen Ertrag gegenüber einfachem Biodiesel: 4000 Liter pro Hektar. Als Material können dabei Stroh oder schnell wachsende Hölzer wie Weiden oder Pappeln zum Einsatz kommen. Die Produktionskosten für einen Liter BTL-Diesel sollen in großen Anlagen auf 50 bis 70 Cent sinken. Ohne Berücksichtigung möglicher Steuervorteile wäre Choren damit bei Ölpreisen um 90 Dollar je Barrell zu klassischem Diesel konkurrenzfähig. (Original Pressetext)

Technology Review

Verwandte Texte:

  • Wasser-Diesel-Gemisch aus dem Zapfhahn
    Erstmals ist es Forschern gelungen, dauerhaft Diesel und Wasser zu verschmelzen und damit Automotoren zu betreiben. Der verwässerte Treibstoff verspricht geringeren Kraftstoffverbrauch und eine Reduzierung ...
  • Flüssiges Erdgas als Alternative zu Öl
    Weil Öl immer teurer und irgendwann auch knapp wird, wachsen die Bemühungen um einen weltweiten Gasmarkt. Unabhängigkeit von der Pipeline und eine Flexibilisierung des Handels ...

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
21.09.Oktoberfest 2019
28.09.Neumond September 2019
13.10.Vollmond Oktober 2019
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
Ticket-Shop  |  Weitere Termine