C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

WIRTSCHAFT

25.08.2004

Türkische Steuersünder bieten 500 Mio. Euro - Fiskus lehnt ab

Bis zu 100 000 in Deutschland lebende türkische Steuersünder wollen sich für 500 Millionen Euro freikaufen. Doch dieses Angebot stößt bei den deutschen Finanzbehörden bislang auf Ablehnung, so das Hamburger Magazin stern.

Seit 1976 konnten Türken mit deutschem Wohnsitz ihre Ersparnisse auf sehr gut verzinsten DM-Sparkonten bei der türkischen Nationalbank TCMB in Ankara anlegen. In Werbevideos war ihnen offenbar versichert worden, das Geld brauche nicht versteuert zu werden. Mitte 2003 soll die Gesamtsumme an Spareinlagen und Zinsen auf 286 000 TCMB-Konten laut stern rund 13 Millarden Euro betragen haben.

Weil die Anleger nie Kapitalertragssteuer an den deutschen Fiskus zahlten, ermittelt 1999 die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main. Seit einigen Monaten, so der stern weiter, werden die betroffenen Türken von ihren Finanzämtern aufgefordert, ihre Kapitalerträge offen zu legen - zwecks Nachbesteuerung.

Der Berliner Rechtsanwalt Atalay Gümüsboga, juristischer Berater einer bundesweiten Betroffenen-Initiative, hatte angeboten, im Rahmen einer erweiterten Steueramnestie 500 Millionen Euro zu zahlen und damit die Steuerforderungen abzugelten. Diese Summe, so der Anwalt im stern, würde nach seinen Berechnungen auch bei einer Nachbesteuerung im Rahmen des deutschen Steueramnestie-Gesetzes erzielt werden.

Das Bundesfinanzministerium verweist auf die Zuständigkeit der Landesfinanzbehörden. Berlins Finanzsenator Thilo Sarrazin: "Das deutsche Steuerrecht kennt keine Erledigung des Steueranspruchs im vorgeschlagenen Sinn."

Nach dem stern-Bericht fürchtet Anwalt Gümüsboga nun, dass "vielfach Verbraucherinsolvenz angemeldet werden" könnte. Ein Zugriff auf die teilweise schon aufgelösten Konten in der Türkei sei "so gut wie aussichtslos". (Original Pressetext)

Verwandte Texte:

  • Steuerschätzung: 180 Milliarden mehr bis 2011
    Der ?Arbeitskreis Steuerschätzung? der deutschen Bundesregierung sagte gestern den öffentlichen Haushalten bis zum Jahr 2011 Steuermehreinnahmen gegenüber dem letzten Jahr in Höhe von rund 180 ...
  • 49,8% Splittingfälle bei Einkommensteuerpflichtigen
    Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden nach Angaben der Einkommensteuerstatistik von den 27,5 Millionen Steuerpflichtigen im Jahr 2002 knapp 13,8 Millionen nach dem Splittingtarif besteuert. ...

Der große Konz 2005

von Franz Konz.
Artikel direkt bei Amazon.de bestellen ...

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine