C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

ARCHÄOLOGIE

02.02.2004

Die Pyramiden der Schwarzen Pharaonen

Als die Tradition des Pyramidenbaus in Ägypten längst vergessen war, erreichte sie im antiken Nubien ihre Blüte.

Während sich die Pyramiden von Gizeh großer Beliebtheit erfreuen, wissen nur wenige Reisende um die Grabmäler der Schwarzen Pharaonen im heutigen Sudan. Der griechische Geograph Strabon prägte vor rund zweitausend Jahren den heute gebräuchlichen Namen "Nubien". Die Geschichte des Landes war Jahrtausende lang eng mit der Ägyptens verknüpft, wie "Abenteuer Archäologie" in seiner Erstausgabe berichtet.

Nubien verfügte über große Goldvorkommen. Immer wieder schickten die Pharaonen deshalb Truppen gen Süden, bis Thutmosis III. (1479 - 1426 v. Chr.) das Land ganz erobert hatte. Doch Anfang des achten Jahrhunderts brachte der nubische König Piye seinerseits Ägypten unter Kontrolle und begründete die 25. Dynastie. Diese Herrscher sahen sich tatsächlich als Erben der Pharaonen. So mag es nicht verwundern, dass sie die Tradition des Pyramidenbaus für sich entdeckten.

Doch die nubischen Varianten sind sehr viel steiler, erreichen maximal rund 50 Meter Höhe und stehen in dichten Gruppen beieinander. Sie enthielten zudem keine Grabkammern, sondern dienten als riesige Grabmäler.

An vier Hauptorten errichteten die Nubier ihre Pyramiden. Drei davon befinden sich im Umfeld des Gebel Barkal, des "Reinen Berges". Am vierten Ort, Meroe, wohin sich die nubischen Könige schließlich zurückzogen, währte die Tradition des Pyramidenbaus am längsten. Erst um 350 n. Chr. wurde hier die letzte Pyramide errichtet.

Spektrum der Wissenschaft

Verwandte Texte:

  • Pharaonen kauten Kaugummi
    Ägypten war vor 3500 Jahren nicht nur für seine Pyramiden berühmt, sondern auch für seine Heilkunst: Ägyptische Ärzte heilten Alltagskrankheiten wie Schnupfen, Bauch- und Zahnweh, ...
  • Das Geheimnis des goldenen Sarges
    Es ist eines der größten Geheimnisse des alten Ägypten: Wem gehörte der goldene Sarg aus Grab 55? Im Jahr 1907 entdeckten der Amerikaner Theodore Monroe ...

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
01.08.1. Neumond August 2019
15.08.Vollmond August 2019
30.08.2. Neumond August 2019
10.09.Aschura 2019
12.09.IAA PKW 2019
13.09.Freitag der 13. (September 2019)
14.09.Vollmond September 2019
21.09.Oktoberfest 2019
28.09.Neumond September 2019
13.10.Vollmond Oktober 2019
28.10.Neumond Oktober 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine