C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

POLITIK

10.01.2008

Jugendgewalt: Migrationsforscher Bade warnt vor Hysterisierung

Der Migrationsforscher Klaus J. Bade hat vor einer "Hysterisierung" der Debatte über jugendliche Gewaltkriminalität gewarnt. "Wenn man die Täter als harte, gefährliche Typen darstellt, macht sie das nur zu Helden in ihrem geistigen Wild-West-Milieu", sagte Bade in einem Interview der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Die Reaktion muss vielmehr sein: Wer schlägt, ist nicht stark, sondern schwach und psychisch gestört", empfahl der Professor vom Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück. Der Täter gehöre "zur Beobachtung in die Psychiatrie. Das wäre eine soziale Ächtung im Milieu", sagte Bade.

Auch die Strafen sollten ächtend wirken. "Haftstrafen auf Bewährung führen nur zu einem Achtungsgewinn in diesem Milieu. Eine sozial ächtende Strafe, die an der Macho-Männlichkeit zehrt, wäre z.B. ein halbes Jahr Führerscheinentzug." Der Wissenschaftler betonte: "Ein seriöser Blick in die Statistiken zeigt: Die Jugendgewalt insgesamt geht seit Jahren stetig zurück." Gewaltkriminelle Mehrfachtäter seien eine sehr kleine Minderheit, die "vollkommen ausgerastet ist und bei der sich die Probleme potenzieren", sagte Bade. "Dieses Milieu ist meist sehr genau lokalisierbar bei kaputten Elternhäusern, in denen asoziales Verhalten herrscht und rundum geprügelt wird, wo die Eltern schon aus dem sozialen Raster gefallen sind und die Kinder dies umso mehr tun." (Original Pressetext)

Rheinische Post

Verwandte Texte:

  • Kommentar zu jugendlichen Straftätern
    Ton und Inhalt der Debatte über den Umgang mit jugendlichen Straftätern sind höchst verdächtig. Die großen Parteien scheinen angesichts der bevorstehenden Landtagswahlen in Niedersachsen, Hessen ...
  • Jugendgewalt nicht so stark angestiegen wie Statistik glauben macht
    Neue Erkenntnisse über die Kriminalitätslage in Deutschland bietet der bislang unveröffentlichte "Periodische Sicherheitsbericht" der Bundesregierung: Wie DIE ZEIT aus zuverlässiger Quelle erfahren hat, ist danach ...

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
21.09.Oktoberfest 2019
28.09.Neumond September 2019
13.10.Vollmond Oktober 2019
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
Ticket-Shop  |  Weitere Termine