C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

INTERVIEW

11.02.2006

Joaquin Phoenix über Alkohol

Als Country-Legende im Film ?Walk The Line? hat Joaquin Phoenix perfekt gesungen. Auf die Frage, ob er jetzt eine Platte aufnimmt, antwortet er im Interview mit dem Magazin Celebrity.

?Nein, nein, nein...ich habe keinerlei Drang, ein eigenes Album herauszubringen. Gesungen habe ich nur für die Rolle. Ich musste es extra lernen. Früher habe ich höchstens mal unter der Dusche geträllert, und das klang echt daneben, glauben Sie mir. Außerdem habe ich alles schon wieder verlernt. Damit ich so tief und sonor wie Johnny Cash klinge, musste ich meine Stimmbänder täglich trainieren ? wie bim Bodybuilding. Zum Schluss konnte ich dann sehr viel tiefer singen. War?s ne Oktave? Ich weiß noch nicht mal mehr, wie man das nennt. Egal, der Film ist abgedreht und ich will nach Drehschluss eigentlich nicht mehr mit meiner Filmfigur zu tun haben. Vorbei ist vorbei ? das gilt auch für die Musik.?

Hinterlassen manche Rollen trotzdem Spuren bei ihm: ?Nach ?Walk The Line? bin ich Mitglied bei den ?Anonymen Alkoholikern? geworden. Sind Ihnen das Spuren genug? Johnny Cashs Sieg über seine Medikamentenabhängigkeit hat mir Mut gemacht. Bei mir war es der Alkohol, ich habe bereits vor Drehbeginn viel getrunken. Ich war zwar kein täglicher Trinker, aber die Gefühle, die ich beim Trinken hatte, waren irgendwie beängstigend. Nach Drehschluss wollte ich nicht wieder in den selben Rhythmus fallen: mal hier ein Drink, dann dort einer und so tun, als ob alles okay sei. Ich wollte mein Leben leben, ohne ständig Lust aufs Trinken zu verspüren. Verstehen Sie mich nicht falsch: Mein Leben war nicht in einer Krise, es gab kein Drama, keine Alkoholvergiftung oder Schlägereien. Ich wollte mich einfach nur weiterentwickeln - ohne Alkohol.?

Wann ist er in die Abhängigkeit gerutscht: ?Ich glaube ich trinke seit zehn Jahren regelmäßig. Natürlich habe ich als Teenager schon mal hier und da mit Freunden was getrunken, das ist doch normal, oder? Aber mit 21 wurde es zur Gewohnheit. Ich drehte einen Film und danach habe ich sechs Monate nicht gemacht außer getrunken. Wenn ich drehe, verspüre ich immer immensen Druck. Ich versenke mich völlig in eine Rolle und stehe extrem unter Spannung. Danach fällt alles von mir ab und ich fühle nur noch eine Art Leere. Und das Trinken hat diese Leere ausgefüllt. Alles schien ok.?

Und was hat sich jetzt geändert: ?Ich erinnere mich am nächsten Tag noch an den Spaß, den ich am Abend zuvor hatte. Seit ich clean bin, kann ich alles viel mehr genießen. Ich führe endlich sinnvolle Gespräche mit Menschen und sitze nicht nur herum und lalle Blödsinn. Ich dachte früher immer, dass nüchterne Leute langweilige Feiglinge sind, die mit Alkohol nicht umgehen können. Ich war echt auf dem falschen Dampfer... Die interessantesten, mutigsten und besten Menschen, die ich bisher getroffen habe, waren clean. Ich jedenfalls habe jetzt viel Spaß und entdecke auch eine neue Freiheit. Im Augenblick ist mein Leben auf einem echt guten Level.? (Original Pressetext)

Celebrity

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
01.08.1. Neumond August 2019
15.08.Vollmond August 2019
30.08.2. Neumond August 2019
10.09.Aschura 2019
12.09.IAA PKW 2019
13.09.Freitag der 13. (September 2019)
14.09.Vollmond September 2019
21.09.Oktoberfest 2019
28.09.Neumond September 2019
13.10.Vollmond Oktober 2019
28.10.Neumond Oktober 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine