C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

SPORT

31.10.2006

Neunter Spieltag der Fußball-Bundesliga 2006/07

Der neunte Spieltag der Fußball-Bundesliga 2006/2007 wurde vom 27. bis 29. Oktober 2006 ausgetragen.

Im Freitagsspiel unterlag Gastgeber 1. FSV Mainz 05 mit 1:6 dem SV Werder Bremen. Bereits in der ersten Halbzeit trafen abwechselnd Klose, Hunt und wieder Klose für Werder Bremen. Das einzige Mainzer Tor durch Azaouagh wurde nur eine Minute später durch Hunt beantwortet, Naldo und Diego schossen die letzten zwei Tore. Werder Bremen bleibt somit weiterhin Tabellenerster.

Am Samstag spielte sich der FC Bayern München mit einem 2:0 gegen Eintracht Frankfurt auf den zweiten Tabellenplatz. Makaay und fünf Minuten später van Bommel erzielten die Tore vor der Halbzeit, die dann auch die einzigen des Spiels bleiben sollten. Eintracht Frankfurts Torwart Nikolov parierte einen Strafelfmeter durch Pizarro, doch konnte dies nicht die erste Niederlage der Saison verhindern.

Vor ausverkauftem Stadion spielte der gastgebende Hamburger SV unentschieden (0:0) gegen Hannover 96. Der Hamburger SV rutschte auf einen Platz über Hannover 96 ab, welcher sich nun auf dem 16. Tabellenplatz befindet.

Auch der 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund trennten sich unentschieden 1:1. Für den 1. FC Nürnberg traf Mnari durch einen Elfmeter in der ersten Hälfte, in der zweiten schoss Tinga für Borussia Dortmund drei Minuten vor Schluss den Ausgleich. Die Nürnberger spielten nun bereits zum siebten Mal in dieser Saison unentschieden.

Borussia Mönchengladbach empfing Bayer 04 Leverkusen und musste eine Niederlage von 0:2 einstecken, steht in der Tabelle jedoch weiterhin über ihrem Gegner. Leverkusens Babic erzielte das erste Tor in der ersten Hälfte, und Woronin legte in der zweiten noch ein Tor drauf.

Die sechste Niederlage des VfL Bochum gegen den VfL Wolfsburg ging 0:1 aus. Hanke erzielte in Halbzeit eins das einzige Tor, daran änderte auch die gelb-rote Karte für den Bochumer Maltritz nichts. Der VFL Bochum bleibt weiterhin Tabellenletzter.

Im letzten Samstagsspiel trennten sich der FC Energie Cottbus und Hertha BSC mit einem 2:0. Bereits in der 20. Minute hätte Cottbus in Führung gehen können, doch Munteanu verpatzte einen Elfmeter, und die erste Halbzeit blieb torlos. Dann jedoch schossen Gunkel und Shao die beiden Tore in der zweiten Hälfte. Herthas Okoronkwo wurde in der 77. Minute durch eine rote Karte vom Platz gestellt.

Am Sonntag gelang dem VfB Stuttgart ein Heimsieg mit 3:0 gegen den FC Schalke 04. Khedira machte den ersten Treffer vor der Pause und schoss kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit ein weiteres Tor. Tasci erzielte schließlich den letzten Treffer. Der FC Schalke 04 musste deshalb vom zweiten auf den dritten Tabellenplatz weichen.

Im letzten Spiel gelang Arminia Bielefeld durch einen 5:1-Sieg über Alemannia Aachen der Sprung vom zehnten auf den fünften Tabellenplatz. Bielefelds Spieler Kamper und Kucera schossen zwei Tore vor der Pause. In der 47. Minute gelang Alemannia Aachen ein Gegentor, dann jedoch erzielten für Bielefeld Wichniarek, erneut Kamper und Eigler die drei Schlusstore.

Verwandte Texte:

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine