C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

INTERVIEW

26.11.2006

Bierbichler hält Hitler-Film "Der Untergang" für "Schrottgeburt"

Der Schauspieler Josef Bierbichler übt in der "Zeit" scharfe Kritik an dem Film "Der Untergang". Bierbichler sagt über die deutsche Produktion, die die letzten Stunden Hitlers im Führerbunker thematisiert: "Diesen Film halte ich für eine absolute Schrottgeburt. Da konnten sie nur mitmachen, weil sie nicht in der Lage waren, zu reflektieren, wo sie da mitgemacht haben."

Weiterhin sagt er: "Und da ist mein gedanklicher Kurzschluss, dass sie möglicherweise auch damals mitgemacht hätten, weil sie auch damals nicht in der Lage gewesen wären, zu reflektieren, was eigentlich los war." Allein der Versuch, Hitler realistisch darzustellen, sei peinlich. "Dieses Peinlichkeitsgefühl hab ich bei allen Filmen, die diese Zeit 'realistisch' zu behandeln vorgeben."

Sein materieller Besitz, ein Bauernhof, gebe ihm eine Sicherheit, "die keiner hat, der die Angst vor Arbeitslosigkeit mit sich herumträgt", sagt Bierbichler. Er könne aber auch nicht "das Maul halten", nur weil er privilegiert sei. Was ihn daran hindern könnte, Farbe zu bekennen, so Bierbichler, sei die Angst vor körperlichem Schmerz: "Ich denke mir immer: Was wäre im Faschismus gewesen? Ich wäre garantiert kein Mitläufer gewesen ... Aber ob ich in den Widerstand gegangen wäre? Geistig bestimmt, da bin ich mir relativ sicher. Aber die Angst vor Folter - ich weiß nicht, wie ich damit zurechtgekommen wäre."

Bierbichler hat sich aus dem aktuellen Theatergeschehen zurückgezogen. "Ich bin", sagt der 58-Jährige, "nicht mehr so scharf aufs Spielen. Die gruppendynamischen Prozesse, die beim Spielen zwangsläufig entstehen, kommen mir immer alberner vor." Er wolle sich, so Bierbichler, auch nicht mehr verstellen. Sein Leben gehe "auf die Truhe" zu, aufs Sterben, "da passt keine Gruppendynamik". (Original Pressetext)

Die Zeit

Verwandte Texte:

Der Untergang

Highlight.
Artikel direkt bei Amazon.de bestellen ...

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2019
Weihnachten 2019
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
10.01.Vollmond Januar 2020
24.01.Neumond Januar 2020
09.02.Vollmond Februar 2020
23.02.Neumond Februar 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine