C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

SPORT

30.01.2004

Super Bowl - Amerikas Sportereignis des Jahres

Die letzte Woche im Januar. Ein Land fiebert einem Sportereignis entgegen. Für ein paar Tage wird Houston/Texas zum Mekka amerikanischer Footballfans. Eine Woche vor dem Spiel sind sämtliche Hotels im Umkreis von 80 km ausgebucht. Super-Bowl, das 38. Endspiel um die amerikanische Football-Meisterschaft der Profi-Liga NFL zieht eine ganze Nation in ihren Bann. Irak-Krieg, Wahlkampf, Wirtschaft und Hollywood, wen schert's?

Am kommenden Sonntag interessieren sich die Amerikaner nur für eines: Wer gewinnt das Endspiel zwischen dem jungen Team der Carolina Panthers aus Charlotte, North Carolina und den New England Patriots aus Foxboro, Massachusetts, die 2001 den begehrten Pokal mit nach Hause genommen haben. Das Sportereignis ist vor allem ein wirtschaftliches Spektakel. Vergleichbar in Europa nur mit der Fußball-Weltmeisterschaft - mit dem Unterschied, daß die WM nur alle vier Jahre, Super-Bowl jedoch jedes Jahr stattfindet. Die Stadt, die das Endspiel zu sich holt, kann mit zusätzlichen Umsätzen von 300 Millionen Dollar rechnen. Rund 70 Millionen Dollar werden in Las Vegas auf das Spiel verwettet. Und weitere 300 Millionen Dollar, so schätzt man werden auf dem Schwarzmarkt verspielt.

Das Sportereignis wird von mehreren großen TV-Sendern übertragen, die für einen acht-Jahres-Vertrag 17,6 Mrd Dollar an die National Football League gezahlt haben. In diesem Jahr überträgt CBS das Endspiel. Keine Fernsehsendung erreicht solche Einschaltquoten. Ab 6,25 nachmittags (Ortszeit) werden rund 90 Millionen amerikanische Fernsehzuschauer das Spiel verfolgen. Solche Einschaltquoten machen Super Bowl zum teuersten, was Fernsehwerbung zu bieten hat. 30 Werbesekunden kosten 2,3 Millionen Dollar.

Und trotzdem finden sich genügend Firmen, die solche Preise zahlen. Allein AOL investiert etwa zehn Millionen Dollar und der Büroausstatter Staples, will erstmals seit 18 Jahren im Umfeld dieses Endspiels werben. 62 Werbespots sind verkauft und bringen dem Sender rund 140 Millionen Dollar Werbeeinnahmen.

Man erinnert sich an den Computer-Riesen Apple, der 1984 mit Super- Bowl-Werbung den Durchbruch schaffte. Der Bierbrauer Anheuser-Busch lässt sich Werbung und Sponsoring rund 10 Millionen Dollar jährlich kosten, 1999 waren es gar 16,8 Millionen. Aber auch die Vereine und ihre Spieler drehen das große Rad. Wer den Pott gewinnt darf sich auf lukrative Sponsoren-Verträge freuen. Auch in Deutschland gewinnt Football zunehmend Anhänger. In der NFL Europe sind drei von sechs Teams aus Deutschland, in Köln beispielsweise die Centurions.

Beim Endspiel stehen sich übrigens zwei Spieler mit Europa-Erfahrung gegenüber: Bei den Carolina Panthers spielte der Quarterback Jake Delhomme 1999 beim Frankfurter Galaxy-Team und 1998 bei den Amsterdam Admirals. Auf der Gegenseite hat Adam Vinateri, Place Kicker bei den England Patriots 1996 ebenfalls in Amsterdam gespielt.

Michael Collini, New Orleans

Bruno Media GmbH

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
24.04.Vollmond April 2024
08.05.Neumond Mai 2024
23.05.Vollmond Mai 2024
06.06.Neumond Juni 2024
22.06.Vollmond Juni 2024
05.07.Neumond Juli 2024
21.07.Vollmond Juli 2024
04.08.Neumond August 2024
19.08.Vollmond August 2024
03.09.Neumond September 2024
13.09.Freitag der 13. (September 2024)
Ticket-Shop  |  Weitere Termine