C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

SKLAVEREI

22.08.2003

Der Mensch als Ware

© NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Ein Bordell in Tel Aviv Die Besitzer solcher Establissements kaufen junge Frauen aus Moldavien oder der Ukraine für etwa 4.000 Euro pro Kopf.
Eingesperrt und zur Arbeit gezwungen, gewaltsam in Abhängigkeit gehalten oder auf eine andere Weise wie Leibeigene behandelt? Menschenhandel ist kein Thema der Vergangenheit. Weltweit leben heute noch rund 27 Millionen Männer, Frauen und Kinder in Sklaverei. Das berichtet National Geographic Deutschland in der September-Ausgabe. Der Anteil der Zwangsarbeit an der Wirtschaftsleistung der Welt beträgt etwa 13 Milliarden Dollar.

Die Sklaverei der Gegenwart hat viele Gesichter. In Brasilien brennen Zwangsarbeiter Holzkohle für die Herstellung von Stahl, in Myanmar ernten sie Zuckerrohr. In China müssen Kinder Feuerwerkskörper herstellen, in Sierra Leone schürfen Sklaven nach Diamanten. In Benin und Ägypten arbeiten sie in der Baumwollproduktion. Zur Prostitution gezwungene Frauen und Kinder erleiden ein grausames Schicksal.

Obwohl es in vielen Teilen der Welt die traditionelle Form des Menschenhandels noch gibt, ist inzwischen die Schuldsklaverei die häufigste Art der Leibeigenschaft. Menschen, die sich ein besseres Leben erhoffen, werden von Schleppern weltweit über Grenzen geschmuggelt. Die Kosten der illegalen Reise sowie deren Zinsen müssen die Einwanderer dann mit jahrelanger harter Arbeit abtragen. Seit dem 11. September 2001 sind durch strengere Grenzkontrollen die Preise für den Menschenschmuggel gestiegen. Daher müssen sich Ausreisewillige bei den Menschenhändlern immer höher verschulden und das Geld abarbeiten.

Allein die Zahl der in den USA lebenden Sklaven wird auf 100.000 bis 150.000 geschätzt. Auch in Deutschland verdienen Schlepperbanden an der Ware Mensch: 987 Opfer des Menschenhandels zählte die Statistik des Bundeskriminalamtes in 2001 - die meisten von ihnen Frauen. (Original Pressetext)

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine