C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

INTERVIEW

21.08.2006

Arundhati Roy: "Schlichtheit der mächtigsten Männer" ist für Kriege verantwortlich

Die indische Schriftstellerin und Booker-Preisträgerin Arundhati Roy erklärt in der "Zeit" angesichts der vereitelten Terroranschlägen von London, man dürfe den Terrorismus nicht "von seinen politischen und historischen Wurzeln trennen". Es reiche nicht aus, dass "man den anderen für durchgedreht oder monströs erklärt - weil man sich dann selbst nicht mehr infrage stellen muss".

Die Wurzeln sieht die Schriftstellerin in den "Kriegen im Irak und im Libanon, den Besetzungen Palästinas, des Iraks und Kaschmirs". Von dort aus werde sich das "Gewaltpotenzial überall hin ausbreiten". Verantwortlich dafür sieht Roy die "Arroganz, den Rassismus und die Schlichtheit der mächtigsten Männer der Welt - allen voran George Bush, Tony Blair und die israelische Regierung und, so weit es um Kaschmir geht, auch jene Indiens. Diese Männer hätten die Macht, die Gewalt zu stoppen".

Die Schriftstellerin äußert Kritik am Liberalisierungskurs der indischen Regierung: "Der Einkommensunterschied zwischen Stadt und Land ist größer denn je." Sie lobt zwar Programme wie eine Beschäftigungsgarantie für die Ärmsten, welche die Koalition um die Kongresspartei eingeführt habe: "Das ist eine wirklich große Sache." Zugleich warnt sie aber vor Bürgerkriegen in den ärmsten Regionen, in denen die Maoisten an Einfluss gewännen: "Diese Radikalisierung hängt natürlich mit den sozialen Folgen des Neoliberalismus zusammen." (Original Pressetext)

Die Zeit

RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
12.11.Vollmond November 2019
26.11.Neumond November 2019
12.12.Vollmond Dezember 2019
13.12.Freitag der 13. (Dezember 2019)
26.12.Ringförmige Sonnenfinsternis
26.12.Neumond Dezember 2019
01.01.Schaltjahr 2020
10.01.1. Halbschatten-Mondfinsternis 2020
Ticket-Shop  |  Weitere Termine