C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
EXTREMSPORT 12.7.2006

"Für die Härtesten unter der Sonne"

Der Red Bull-Dolomitenmann, der dieses Jahr am 9. September - bereits zum 19. Mal - im Großraum Lienz (Osttirol) stattfindet, zählt zu den härtesten Wettkämpfen der Welt. Jedes Jahr kämpfen Profi- und Amateurteams, jeweils bestehend aus einem Bergläufer, einem Paragleiter, einen Kanuten und einem Mountainbiker, um „Sekunden, Ruhm und Ehre“.
Die Mountainbiker müssen ihr Bike nicht nur fahren, sondern auch tragen...
© RED BULL PHOTOFILES
Die Mountainbiker müssen ihr Bike nicht nur fahren, sondern auch tragen...
Die Idee für den Wettbewerb entstand 1988, als der ehemalige österreichische Skirennläufer Werner Grissmann die Idee für einen Extremteamwettbewerb hatte, der "höher, steiler und geiler als alles, was bis zu diesem Zeitpunkt existierte" sein sollte. Und tatsächlich werden die Teilnehmer jedes Jahr vor extreme Herausforderungen gestellt: Für die Bergläufer führt der Weg, bei dem auf zwölf Kilometern ein Höhenunterschied von über 1.700 Metern zu überwinden ist, in die bizarre Welt der Dolomiten. Aufgrund der extremen Steilheit ist die Strecke oft nur auf allem Vieren zu bewältigen.

Die Bergläufer übergeben daraufhin an die Paragleiter, die entlang der mächtigen Dolomiten-Türme zu einem Zwischenlandeplatz und von dort – nach einem kurzen aber heftigen Lauf – weiter nach Leisach fliegen, wo es für die Kanuten weitergeht. Diese landen nach einem gewagten Sieben-Meter-Sprung in der Drau, um nach einer kräftezerrenden Regatta einen extrem schwierigen Slalom flussaufwärts auf der Isel zu bewältigen.

Als letztes kämpfen die Mountainbiker auf einer extrem steilen Aufwärtsstrecke zur Hochsteinhütte, um anschließend die gefürchtete H2000 Ski-Weltcup-Piste hinunter zu rasen und schließlich das Ziel in der Altstadt von Lienz zu erreichen. Neben einem hohen Preisgeld geht es für die Athleten noch um wertvolle Siegestrophäen und natürlich um den Titel "Dolomitenmann", der an den Schnellsten jeder Disziplin geht.

2006 ist das streng auf 110 Teams limitierte Teilnehmerfeld international besetzt wie nie – neben vielen Teams aus dem europäischen Raum gehen auch Mannschaften aus den USA, Asien oder Afrika an den Start. Egal, wer den Sieg davonträgt, der "Dolomitenmann" wird niemals eine Frau sein können. Die Teilnahme ist nämlich nur Männern gestattet. Grissmann hat dafür eine ganz simple Erklärung: "Hier spucken Männer Blut - und das soll sich keine Frau antun müssen."

Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 12. Juli 2006

Weiterführende Links
- Red Bull Dolomitenmann: www.dolomitenmann.com

Kommentare über Extremsport

paul am 08.08.2006:
wow, klingt ja echt hart.


Weitere Artikel aus dem Ressort Sport ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
20.08.Welt-Moskito-Tag 2017
21.08.Tag der Senioren 2017
21.08.Dirty-Dancing-Tag 2017
21.08.Totale Sonnenfinsternis
21.08.Neumond August 2017
22.08.Tag der Zahnfee 2017
22.08.Maria Königin 2017
22.08.Sei-ein-Engel-Tag 2017
22.08.Tag der Fische 2017
23.08.Internationaler Tag zur Erinnerung an den Sklavenhandel 2017
23.08.Singin‘-in-the-Rain-Tag 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine