C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
FUßBALL 25.5.2006

Abseits - von Frau zu Frau

Frauen und Fußball, Frauen und Abseits. So leicht lassen wir Frauen uns schon lang nicht mehr verunsichern. Die emanzipierte Frau von heute weiß sowieso, was Abseits bedeutet. Oder? Falls es doch passiert sein sollte, dass einige einzelne Frauen noch nicht das für Fußballfans so wichtige Abseits kennen, hier noch einmal erklärt – von Frau zu Frau.
Eine eindeutige Abseitssituation. Zwischen dem angespielten roten Spieler und der Torlinie steht nur noch ein Gegenspieler
© GNU WIKIPEDIA
Eine eindeutige Abseitssituation. Zwischen dem angespielten roten Spieler und der Torlinie steht nur noch ein Gegenspieler
Wenn die Männer sich aber mal dazu überreden lassen, diese Sonderregel des Fußballs zu erklären, dann meist viel zu unverständlich oder sie beschränken sich auf den Spruch: "Das verstehst du eh nicht!" Ja, ein Mann fühlt sich überlegen, wenn sein Weibchen nichts über Fußball weiß. Denn für den Mann gilt: "Fußball wichtig, Frau weiß nichts über Fußball, ich besser. Tor!"

Die Grundregel

So schwer ist das mit dem Abseits aber gar nicht. Es handelt sich um eine ganz bestimmte Position, in der die Spieler stehen. Wikipedia sagt: "Im Fußball nimmt ein angreifender Spieler eine Abseitsposition ein, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind:1. Ein angreifender Spieler befindet sich in der gegnerischen Hälfte und ist der gegnerischen Torlinie näher als der Ball. 2. Höchstens ein gegnerischer Spieler - das ist in den meisten Spielsituationen der Torwart, es kann aber auch ein Feldspieler sein - ist der gegnerischen Torlinie näher als der angreifende Spieler." Trifft diese Abseitsposition in einem Moment zu, in dem ein Mitspieler des Angreifenden diesem den Ball zuspielt, handelt es sich um den berühmten Regelverstoß. Dabei ist der Moment der Ballabgabe entscheidend. Es kann sein, dass der Ball schneller im Tor ist, als es der Schiedsrichter geschafft hat, abzupfeifen. Das Tor ist dann ungültig, denn es folgte dem Abseitsregelverstoß.

Das Abseits ist aufgehoben. Zwei blaue Spieler sind der Torlinie näher als der angespielte rote Spieler.
© GNU WIKIPEDIA
Das Abseits ist aufgehoben. Zwei blaue Spieler sind der Torlinie näher als der angespielte rote Spieler.
Das Abseits kann man auch in anderen Worten ausdrücken und mit einem Beispiel verdeutlichen: Angenommen eine Frauenmannschaft spielt gegen eine Herrenmannschaft. Die Frauen greifen an und möchten natürlich ein Tor schießen. Vorne steht Silke. Zwischen ihr und dem Tor ist nur noch der Torwart Frank. Die zwei Abwehrspieler Moritz und Sebastian holen auf, sind aber noch ein ganze Stück hinter Silke. Noch ein paar Meter weiter hinten steht Franziska, die Silke den Ball zuspielen möchte. Sie schießt ihr den Ball zu noch bevor Moritz und Sebastian Silke eingeholt haben. Abseits!

Passives Abseits und Abseitsfalle

Soweit die Grundregel. Aber natürlich gibt es Ergänzungen und Sonderfälle. Bei einem Eckball oder Einwurf gibt es kein Abseits. Auch dann wenn zwar zwischen dem Angespielten und dem Tor mit Torwart kein weiterer gegnerischer Abwehrspieler steht, der Abspielende jedoch näher zum Tor als der Angespielte steht, besteht keine Abseitssituation. Abseits wird also nur gepfiffen, wenn der Ball von hinten nach vorne gespielt wird. Ein Sonderfall ist auch das passive Abseits. Dabei stehen die Spieler zwar in einer Abseitsposition, der Abspielende spielt jedoch nicht den Spieler im Abseits an, sondern schießt direkt aufs Tor. Als Abseitsfalle wird ein Zurücktreten der Abwehrspieler bezeichnet, sodass der angespielte Angreifer dann im Abseits steht. Die Abwehrspieler versuchen sich das Abseits zu Nutze zu machen und hoffen darauf, dass der Schiedsrichter durch ihre Abseitsfalle abpfeift.

Im Fernsehen wird eine Abseitssituation meist durch ein Standbild mit einer Linie parallel zur Torlinie verdeutlicht. Dadurch ist für den Zuschauer ganz genau erkennbar, ob es sich um ein Abseits handelt oder nicht, und der Fußballfan kann loswettern und sich dabei auf der sicheren Seite fühlen: "Du blinder Schiedsrichter!" Dabei ist es für den Schiedsrichter gar nicht so einfach, eine Abseitssituation genau zu erkennen. Die Linienrichter können dabei helfen. Sie stehen am Rand und heben bei einer Abseitssituation eine Fahne. Mit der Fahne zeigen sie dem Schiedsrichter auch an, wer nach einem "Aus" im Ballbesitz ist. So Mädels, jetzt aber auf zum nächsten Fußballabend und fachsimpeln.
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 25. Mai 2006

Weiterführende Links
- Abseits verständlich und ausführlich erklärt

Kommentare über Fußball

Sarah am 08.06.2006:
Ich fand den Bericht wirklich klasse : ) muss ich ja mal so von Frau zu Frau sagen.Ich wusste zwar schon vorher was ein Abseits ist, aber es ist hier wirklich schön und einfach beschrieben.Ausserdem auch ganz nett zu lesen ; ) Weiter so mit dem kleinem Fussball 1x1


Kim am 03.06.2006:
Vielen Dank Anna!
Jetzt habe ich es endlich mal verstanden! Mein Freund sagte zwar nicht das ich es eh nicht Kapiere aber er sagte immer das ist dann wenn die Gegnerische Mannschaft auf einer Linie steht! Ich glaube der hatte einfach keinen bock mir das zu erklären! Auf jeden fall weiß ich jetzt was es ist!
Danke schön
Kim


Weitere Artikel aus dem Ressort Sport ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
22.10.Welttag des Stotterns 2017
22.10.Nationaltag der Nuss 2017
23.10.Russischer Tag des Werbers 2017
23.10.Tag des Talkshow-Moderators 2017
24.10.Tag der Vereinten Nationen 2017
24.10.Welttag der Information über Entwicklungsfragen 2017
24.10.Sternzeichen Skorpion 2017
24.10.Tag der Bibliotheken 2017
25.10.Sei-heute-ein-Punk-Tag 2017
25.10.Welt-Nudeltag 2017
26.10.Österreichischer Nationalfeiertag 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine