C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
SCHAUSPIELERIN 31.5.2005

Sarah Jessica Parker

Wer kennt sie nicht, diese Sarah Jessica Parker?! Als Stilikone wird sie nicht nur in ihrer Erfolgsserie Sex and the City gefeiert sondern lacht neuerdings auch als neues Model des US-Klamottenriesen Gap von zahlreichen Plakaten. Doch wo kommt sie her und was macht die Schauspielerin aus, die wie es scheint auf einmal aus dem nichts erschien?
Geboren am 25 März`65 in Nelsonville, Ohio wuchs die kleine Sarah, nach der Zweiten Hochzeit ihrer Mutter in einer Großfamilie auf. Schon früh wurde ihr offensichtliches Talent für Gesang und Tanz gefördert, so dass Miss Parker bereits im jungen Alter für die Broadwayproduktion "The Innocents" gecastet wurde und ihre Familie somit zum Umzug ins östliche New Jersey bewog. Das das schauspielerische Talent in der Parkerschen Familie liegt zeigte das nächste Projekt Sarahs. In dem legendären "Sound of Music" ergatterte sie mit vier ihrer Geschwister eine kleine Rolle, überzeugte aber so sehr, dass sie kurze Zeit später die Hauptrolle "Annie" in der Broadwayausführung des Stücks bekam.

Neben ihren zahlreichen anderen Theaterrollen und der Rolle der Patty Grenn in der Sitcom "Square Pegs" besuchte Sarah Jessica die Dwight Morrow High School um auch einen Schulabschluss zu ihren Erfolgen zählen zu können.

Nach der bestandenen Schulkarriere und dem Ende ihrer Sitcom entschied sie sich, sich der Schauspielerei ganz zu widmen. Es folgten kleinere Rollen in Filmen wie "Somewhere tomorrow", "First Born" und der Teeniekomödie "Girls just wanna have fun", die den langsamen Erfolgsweg pflasterten. Mit mehreren Jobs folgte auch die größere Nachfrage nach der 1,63 m großen Powerfrau und es ergab sich für sie die einmalige Chance in der Komödie "L.A. Story" neben Steve Martin ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch "Honeymoon in Las Vegas" mit Nicolas Cage oder mit Bruce Willis in "Striking Distance" verhalfen Sarah zu einer wachsenden Fangemeinde in und um Hollywood. Einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Everybody`s Darling gab es 1995 von Altmeister Woody Allen der sie für sein Projekt "The Sunshine Boys" engagierte.

Auch das Jahr 1996 war ein erfolgreiches Jahr für Sarah Jessica Parker, da sie in Blockbustern wie "Der Club der Teufelinnen" oder auch der schrägen Komödie "Mars Attacks" mitwirkte. Doch nicht nur das, sie ruhte sich nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern spielte nebenbei äußerst erfolgreich am Theater die Hauptrolle der "Sylvia", einen Hund.

Aber was wäre Sarah Jessica ohne Carrie Bradshaw oder besser wer kennt sie nicht als extravagant gekleidete New Yorker Kolumnistin? Man könnte sagen, dass wohl diese Rolle sie zu dem machte wie wir sie heute kennen. Mit einem Golden Globe im Jahre 2000 für die beste weibliche Hauptrolle wird Sarah dafür prämiert wie eindrucksvoll sie das neurotische Fashionvictim verkörpert und auch ihre Arbeit als Producerin der Erfolgsserie wird gehuldigt. Ganz im Gegenteil zur Rolle ist sie im echten Leben schon seit einiger Zeit glücklich mit ihrem Schauspielkollegen Matthew Broderick ("The Producers")verheiratet und kann sich nun auch noch als exzellente Mutter beweisen.

Ja, diese Frau steht ihren Kolleginnen in nichts nach und man kann gespannt sein wie sich ihre Karriere und somit ihre kommenden Filmprojekte entwickeln werden, aber zutrauen tut man es ihr, ob in Manolo Blahniks oder doch mit Sneakers.
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 31. Mai 2005

Weitere Artikel aus dem Ressort Personen ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
21.08.Tag der Senioren 2017
21.08.Dirty-Dancing-Tag 2017
21.08.Totale Sonnenfinsternis
21.08.Neumond August 2017
22.08.Tag der Zahnfee 2017
22.08.Sei-ein-Engel-Tag 2017
22.08.Maria Königin 2017
22.08.Tag der Fische 2017
23.08.Internationaler Tag zur Erinnerung an den Sklavenhandel 2017
23.08.Singin‘-in-the-Rain-Tag 2017
23.08.Reite-den-Wind-Tag 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine