C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
BRITPOP 7.7.2005

Mark Owen - How The Mighty Fall

Nachdem Mark Owens Soloversuche, nach dem Ende von Take That, zum Flop wurden, haben wir ihn schon längst abgeschrieben. Nun taucht er jedoch, nach einer langen Pause, wieder auf und überrascht auf voller Linie.

© EDEL
Die im Titel angedeutete Katharsis hat er miterlebt, und ist selbst aus der Fallhöhe eines Popstars in das Nichts gestürzt. Nach dem Ende von Take That folgte mit "Green Man" ein eher mittelmäßiger Solo-Versuch, der zu sehr zwischen den Stühlen stand. Zu wenig hatte er sich damals von dem Teenstar-Image und dem Pop-Sound von Take That lösen können. Als Folge fand der Nachfolger "In Your Own Time" kaum Beachtung in der Presse.

Nun kehrt Mark Owen, um einige Jahre, Erfahrungen und Songs reicher, zurück. Statt großer Stadionhymnen für ein neues Millenium, spielt Owen auf seinem neuen Album Musik, die man sich sowohl im heimischen Wohnzimmer, als auch in der großen Halle gut vorstellen kann. Mit Teenie-Kuschelpop hat das ganze nichts mehr zu tun. Stattdessen fallen einem immer wieder Parallelen zum Britpop der letzten Jahre auf. Flotte Klaviereinlagen, gute Songs und Weisheiten wie "And if you're wondering / Do the years fly by too soon? / They do" dürften dabei wohl jeden Skeptiker überzeugen. Zu den stärksten Songs gehört definitiv "Hail Mary". Ein eingängiger Song, der etwas an Travis erinnert. Mit dem eigenen Label im Rücken, auf dem er sich musikalisch austoben kann, wirkt Mark Owen immer wieder befreit, scheint dabei zum ersten mal hinter seiner Musik zu stehen und sich das Leben von der Seele zu singen.

Und für all diejenigen, die die Qualität des Albums bis dahin verschlafen haben, zündet er mit "Come On" eine glitzernde Wake Up Bomb, die Embrace wie begossene Pudel dastehen läßt und das gelungene Comeback besiegelt. Was folgt ist der Bonuspart der Platte mit einigen Akustikversionen. All dies begleitet von dem Gedanken: "Ja, jetzt hast du´s uns gezeigt. we´ve been expecting you...".
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 7. Juli 2005

Weiterführende Links
- Mark Owen: http://www.markowenofficial.com
- Mark Owen (deutsche Seite): http://www.markowen.de
- Edel: http://www.edel.de

Kommentare über BritPop

Christina Berger am 16.09.2005:
Stimme fast in allen Punkten zu, allerdings findet auch das neue Album "How the mighty fall" kaum Beachtung in der Öffentlichkeit. "Green Man" war da schon Teeny-kompatibler, fand also auch mehr Beachtung. Das zweite Album, "In your own time" wurde in Deutschland leider gar nicht erst veröffentlicht, da die Plattenfirma damals schon versuchte, Mr. Owen loszuwerden.

Meiner Meinung nach verdient das neue Album alle Aufmerksamkeit der Welt, weil es eines der schönsten Popalben dieses Sommers ist, und ich hoffe nur, dass Mark Owen trotz nur kurzfristiger Hitparadenplatzierungen weitermacht.


Weitere Artikel aus dem Ressort Musik ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2017
Weihnachten 2017
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
23.11.Nationaltag der Cashewnuss 2017
23.11.Sternzeichen Schütze 2017
23.11.Thanksgiving 2017
23.11.Iss-eine-Cranberry-Tag 2017
24.11.Buy Nothing Day 2017
24.11.Tag der Sardine 2017
24.11.Black Friday 2017
25.11.Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen 2017
25.11.Tag des Orionnebels 2017
25.11.Kauf-Nix-Tag 2017
25.11.Nationaler Parfait-Tag 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine