C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
AVANTGARDE-POP 19.6.2005

The Broken Beats - Them Codes...Them Codes

Der Bandname und das Plattencover deuten eher auf ein Elektro-Album hin. Was die Broken Beats auf ihrem zweiten Album jedoch präsentieren, ist wieder elegant handgemachter Avantgarde-Pop.

© HAZELWOOD
Seit dem Release ihres Debüts "The Weather Beats The Drum" haben die Broken Beats scheinbar die Popgeschichte genau studiert. Immer wieder entdeckt man beim Hören von "Them Codes...Them Codes..." Referenzen zu Bands wie Steely Dan, U2 oder den späteren Beatles. Trotzdem: die Dänen können es nicht bei simplen Anleihen belassen und fügen sie in ihre eigene Definition von Songwriting ein. Diese wirkt ungewöhnlich. Die Songs bauen oftmals aufeinander auf, bestehen teilweise nur aus kurzen Skizzen oder bekommen unerwartete Wendungen.

Und auch bei der Auswahl der Instrumente haben die fünf Stammmitglieder mutig zu allem gegriffen, woraus man etwas Musik bekommt. Das fängt bei einem Männerchor an, der bei "8 Men" so etwas wie den Soundtrack zum skandinavischen Winnetou-Remake bietet, geht über in den mutigen Einsatz diverser Blasinstrumente, und mündet natürlich immer wieder in der typischen Gitarre/Schlagzeug/Bass-Kombo. Den Songs tut es gut, denn diese strotzen nur so vor Abwechslung und Spielfreude. Leider bieten die Stücke jedoch nur selten etwas zum festhalten, und so bleibt leider nicht viel von den Kompositionen der Broken Beats hängen.

Ob man nun tatsächlich etwas mit "Them Codes...Them Codes" anfangen kann, hängt von der Laune und Grundeinstellung ab. Im besten Falle verliebt man sich in die intelligent arrangierten Songs, und im schlimmsten Falle dümpeln diese nur so vor sich hin und langweilen.
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 19. Juni 2005

Weiterführende Links
- Broken Beats: http://www.brokenbeats.de

Weitere Artikel aus dem Ressort Musik ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Weihnachten 2022
Weihnachten 2022
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
08.12.Vollmond Dezember 2022
23.12.Neumond Dezember 2022
07.01.Vollmond Januar 2023
13.01.Freitag der 13. (Januar 2023)
21.01.Neumond Januar 2023
05.02.1. Vollmond Februar 2023
20.02.Neumond Februar 2023
07.03.Vollmond März 2023
21.03.Neumond März 2023
06.04.Frühlingsvollmond 2023
06.04.Vollmond April 2023
Ticket-Shop  |  Weitere Termine