C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
ROMAN 5.12.2002

Italo Calvino - Der Baron auf den Bäumen

Als der 12jährige Cosimo am 15.Juni 1767 von seiner Schwester ein führchterliches Schneckenmahl serviert bekommt und aus Protest auf den Baum steigt, denken alle an eine Laune des Jungen. Die Bäume werden jedoch von dem Moment an zu Cosimos Lebensraum...

© DTV.
Nie wieder betritt der junge Baron den Boden. Die Bücher, die Sehnsucht nach Liebe, die Jagd und die Unterstützung der "irdischen Bewohner" werden zu seinem Lebensinhalt. Cosimos Leben auf den Bäumen wird zum Leben mit Büchern.

Calvino gelingt es in diesem Buch wie kaum einem anderen Autor einen unterhaltsamen Roman zu schreiben, der gleichzeitig voller Poesie und Tiefe steckt. Cosimo durchlebt auf seinen Bäumen diverse Abenteuer, begegnet der Piraterie, führt rege Briefwechsel mit Philosophen/ Dichtern wie Rousseau und wird Teil einer traurigen Liebesgeschichte.
Das Abenteuer, das mich am meisten beeindruckte, war die Freundschaft zu einem Räuber. Dieser bekommt vom Baumbewohner Hilfe und wird von nun an mit Büchern versorgt, die ihn bis zu seiner Hinrichtung begleiten und fesseln.

Durch die realistisch wirkende Erzählweise des 8jährigen Bruders und die Anlehnung an diverse historische Personen, Ereignisse und literarische Werke gewinnt die Geschichte an Realismus. Wie man es bereits von anderen Werken Calvinos kennt, ist dieses Buch nicht nur eine simple Geschichte, sondern wird zu einer Liebeserklärung an die Literatur und hinterläßt beim Leser diverse Fragen: Warum gibt Cosimo sein Leben auf der Erde auf und ist dabei derart konsequent? Warum hilft er einem gefährlichen Räuber? Inwiefern ist sein Leben auf Bäumen als Metapher für sein Leben mit Büchern zu sehen? ...

Trotz aller Tiefe wird das Lesen dieses Klassikers zum großen Vergnügen. Dies liegt hauptsächlich an der bilderreichen Schilderung Calvinos und an der Faszination, die die Hauptfigur ausstrahlt.
Das Ende des Romans, in dem sowohl das Ende der Handlung als auch das Verfassen diesen Endes parallel beschrieben werden, zählt wohl zu den außergewöhnlichsten überhaupt und bleibt, ebenso wie der Rest dieses Stückes, in der Weltliteratur unvergessen.
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 5. Dezember 2002

Der Baron auf den Bäumen.

von Italo Calvino. Dtv.
Artikel direkt bei Amazon.de bestellen ...

Weitere Artikel aus dem Ressort Literatur ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Weihnachten 2017
Weihnachten 2017
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
22.11.Mach-eine-Spritztour-Tag 2017
22.11.Tag der Hausmusik 2017
22.11.Buß- und Bettag 2017
22.11.Exponatec Cologne 2017
23.11.Nationaltag der Cashewnuss 2017
23.11.Sternzeichen Schütze 2017
23.11.Thanksgiving 2017
23.11.Iss-eine-Cranberry-Tag 2017
24.11.Buy Nothing Day 2017
24.11.Tag der Sardine 2017
24.11.Black Friday 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine