C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
DVD 23.5.2005

Alexander

Mit diesem Film versuchte Oliver Stone wieder an seine alten Erfolge aus den 90ern anzuknüpfen. Doch leider fiel der Film nicht nur bei den Kritikern durch. Jetzt erscheint die dazugehörige DVD in zweifacher Ausführung.
Alexander bei den Indern
© CONSTANTIN FILM
Alexander bei den Indern
Der junge Alexander kommt an die Macht, als sein Vater, König Phillip (Val Kilmer) stirbt. Mit knapp 20 Jahren ist er nun König von Makedonien und macht sich daran, ein Weltreich zu erobern. Zuerst unterwirft er die Griechen und Perser, dann zieht er immer weiter gen Osten. In den bis dahin unbekannten Ländern stößt er auf fremde Völker, die er alle besiegt und sich ihm untertan macht.
Doch sein Machthunger ist immer noch nicht gestillt. Von der Vision beseelt, einen Seeweg von Indien über Ägypten bis nach Makedonien zurück zu finden, versucht er, die Inder zu besiegen. Doch nach nunmehr sieben Jahren unablässiger Kriegen und Schlachten beginnen seine Kämpfer zu meutern. Alexander kann sie noch einmal für den entscheidenden Kampf motivieren, wird aber verletzt und tritt nun mit seinen Kriegern den Heimweg nach Makedonien an. Dort stirbt er auf Grund eines Fiebers im Alter von nur 33 Jahren.

Alexander zu Pferd
© CONSTANTIN FILM
Alexander zu Pferd
In diesem Bio-Pic versuchte Oliver Stone die Geschichte des großen Feldherrn in Szene zu setzen. Leider scheitert der Regisseur an dieser großen Aufgabe. Störend wirken dabei die äußerst dialoglastigen Spielszenen, in denen die Geschichte nur wenig vorankommt. Auch die Zeitsprünge erweisen sich für den Zuseher und die Erzählstruktur als wenig hilfreich.
Etwas unbeholfen webt Stone die Person des alten Ptolemy, gespielt von Anthony Hopkins, in den Film ein, der als alter Pharao die Geschichte des Alexanders erzählt. Dadurch wird zwar dem weniger geschichtsbeflissenen Publikum das Geschehen auf der Leinwand leichter vor Augen geführt, was aber dem Film in seinem Fluss schadet.
Auch die Schauspieler bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück. Colin Farrell fehlt die charismatische Ausstrahlung als großer Führer, Val Kilmer und Angelina Jolie verstecken sich hinter Stereotypen.
Leider gelang mit diesem Film nicht der ganz große Wurf, eher ein durchschnittliches Sandalenepos mit einigen gehörigen Längen.

Die DVD erscheint in zwei unterschiedlichen Ausführungen, wie es neuerdings bei den großen Studios Gang und Gäbe ist: einmal in der "Single Disc" und in der "Premium Edition" als Doppel-DVD. Diese bietet gegenüber der einfachen Ausführung, alles was man sich von einer DVD wünscht: zwei Dokumentationen, Interviews mit den Darstellern, ein Blick hinter die Kulissen. Während die "Single Disc" wieder einmal ohne Extras auskommem muss. Beiden Editionen ist aber eins gemein: drei Tonspuren. Jeweils zwei in Dolby Digital 5.1 (deutsch und englisch) und eine englische Tonspur in DTS. Dies ist vielleicht ein kleiner Lichtblick, rechtfertigt aber nicht den hohen Preis für beide DVD’s.

ALEXANDER
USA 2004, Regie: Oliver Stone
Mit Colin Farrell, Val Kilmer, Angelina Jolie, Jared Leto u.a.
Verleih: Constantin Film; 175 min.
Ab 25. Mai im Handel erhältlich
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 23. Mai 2005

Weiterführende Links
- Offizielle Seite zum Film
- Seite zum Film auf imdb.de

Alexander

von Oliver Stone.
Artikel direkt bei Amazon.de bestellen ...

Weitere Artikel aus dem Ressort Film ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Anzeige
Cinehits - Filme, Trailer, Kinostarts
Weihnachten 2017
Weihnachten 2017
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
19.11.Welttoilettentag 2017
19.11.Tag der Suppe 2017
19.11.Welt-Gedenktag für die Straßenverkehrsopfer 2017
19.11.Internationaler Männertag 2017
19.11.Volkstrauertag 2017
20.11.Welttag der Industrialisierung Afrikas 2017
20.11.Deutscher Lebertag 2017
20.11.Weltkindertag 2017
21.11.Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem 2017
21.11.Welt-Hallo-Tag 2017
21.11.Welttag des Fernsehens 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine