C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
KINO 17.11.2004

Der Manchurian Kandidat

Der neue Präsident der USA ein Marionette von Wirtschaftsbossen? In diesem Remake von "Botschafter der Angst" (1962) versucht Denzel Washington Licht ins Dunkel zu bringen.

© UIP
Die Vorgeschichte: Der mögliche Vize-Präsident von Amerika, Raymond Shaw (Liev Schreiber) soll im Golf-Krieg einer Gehirnwäsche unterzogen worden sein. Aber nicht nur er, nein, seine ganze Einheit noch dazu. Damit soll erreicht werden, dass er mit einem der höchsten Orden des amerikanischen Militärs ausgezeichnet wird und somit als Kriegsheld aus Kuwait zurückkehrt.

Doch von diesem Moment an, werden alle anderen aus seiner Truppe von unheimlichen Alpträumen geplagt; auch sein damaliger Vorgesetzter Major Marco (Denzel Washington). Dieser stellt Nachforschungen an, die nicht nur den höchsten Militärs nicht gefallen, sondern auch einigen Wirtschaftsbossen. Er glaubt, einer großen Verschwörung auf der Spur zu sein: Raymond Shaw soll als Marionette missbraucht werden um die Interessen des weltumfassenden "Manchurian" Konzerns durchzusetzen.

Wer sich von dieser verworrenen Geschichte nicht abschrecken lässt, bekommt einen durchschnittlichen Thriller zu sehen. Obwohl dieser von einem Meister seines Faches inszeniert wurde: Jonathan Demme ("Das Schweigen der Lämmer").

Die Schauspieler agieren alle durchwegs routiniert, aber mit zuwenig Herzblut. Außer Meryl Streep, als überfürsorgliche Mutter des Kriegshelden, stellt mit ihrer fast schon inzestuösen Darstellung eine Ausnahme dar.

Manchmal wird dem Zuschauer ein wenig zu viel Phantasie abverlangt: Computerchips im Hirn sowie Verschwörungen hinter allen Ecken und Überwachungskameras grenzen fast schon an Paranoia. Das Ganze wird dann auch noch auf über zwei Stunden gestreckt und mit aufgewärmten Allerlei aufgepeppt. Da taucht dann plötzlich ein Freund (Bruno Ganz) aus dem Nichts auf, der schon sehr an das Trio der "Einsamen Schützen" aus "Akte X" erinnert. Und das ist dann wirklich etwas zuviel des Guten.

Aber wer sich auf so etwas einlassen kann kommt in diesem Film auf seine Kosten.


The Manchurian Candidate
USA 2004, Regie: Jonathan Demme
Mit Denzel Washington, Liev Schreiber, Meryl Streep, Bruno Ganz u.a.
Verleih: UIP. 130 min
Seit 11.11.04 im Kino
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 17. November 2004

Weiterführende Links
- Offizielle Seite zum Film
- Seite zum Film auf imdb.de

Der Manchurian Kandidat

von Jonathan Demme.
Artikel direkt bei Amazon.de bestellen ...

Weitere Artikel aus dem Ressort Film ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Anzeige
Cinehits - Filme, Trailer, Kinostarts
Weihnachten 2017
Weihnachten 2017
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
19.11.Welttoilettentag 2017
19.11.Tag der Suppe 2017
19.11.Welt-Gedenktag für die Straßenverkehrsopfer 2017
19.11.Internationaler Männertag 2017
19.11.Volkstrauertag 2017
20.11.Welttag der Industrialisierung Afrikas 2017
20.11.Deutscher Lebertag 2017
20.11.Weltkindertag 2017
21.11.Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem 2017
21.11.Welt-Hallo-Tag 2017
21.11.Welttag des Fernsehens 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine