C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
FILM 26.7.2004

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

Nach dem unglaublichen Erfolg (nicht nur an der Kinokasse) startet Michael „Bully“ Herbig jetzt richtig durch. Der zweite Film mit seinen Kollegen der „Bullyparade“ entführt den Zuschauer in die unendlichen Weiten des Universums.
Mr. Spuck (Michael Bully Herbig), Käpt'n Kork (Christian Tramitz), Schrotty (Rick Kavanian)
© CONSTANTIN FILM
Mr. Spuck (Michael Bully Herbig), Käpt'n Kork (Christian Tramitz), Schrotty (Rick Kavanian)
Die Erde ist in Gefahr, sie wird von den Marsianern angegriffen. Nur noch eine Möglichkeit steht den Erdenbewohner offen um die absehbar Niederlage noch abzuwenden: eine Zeitreise in die Vergangenheit um den ersten Kontakt mit den Marsianern zu verhindern. Doch nur eine Crew im ganzen Universum ist für diese Mission zu gebrauchen: die der Surprise. Diese sind aber momentan vollends im Stress mit den Vorbereitungen auf die Wahl der Miss Waikiki. Letztlich machen sie sich natürlich doch auf den Weg. Mit an ihrer Seite sind Prinzessin Metapher (Anja Kling) und ihr Taxifahrer Rock (Till Schweiger) um die Erde vor dem Untergang zu bewahren.

Wo das meiste Geld des 9 Mio. Euro Budgets gelandet ist erkennt der Zuschauer sofort: bei den Spezialeffekten. Diese brauchen einen Vergleich mit denen der großen Hollywood-Produktion nicht zu scheuen. Die Story entführt die Darsteller nicht nur ins finstere Mittelalter, sondern auch in den Wilden Westen wo eine Anspielung auf den "Schuh des Manitu" natürlich nicht fehlt. Ansonsten wird alles durch den Kakao gezogen was mit "Star Wars" und Co. zu tun hat. Aufgepeppt wird die Komödie mit munteren Gesangseinlagen, die diesmal alle von Stefan Raab komponiert wurden. Mehr als leichte Unterhaltung bietet der Streifen aber nicht. Doch das erfüllt er im höchsten Maße zum Wohlwollen seiner Fans, die diesen Film wieder zu einem Kassenschlager machen werden. Ob eine XXL-Version schon vorproduziert ist?

Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 26. Juli 2004

Weiterführende Links
- Seite zum Film: www.periode1.de

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

von Michael Herbig.
Artikel direkt bei Amazon.de bestellen ...

Weitere Artikel aus dem Ressort Film ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Anzeige
Cinehits - Filme, Trailer, Kinostarts
Weihnachten 2017
Weihnachten 2017
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
24.11.Buy Nothing Day 2017
24.11.Tag der Sardine 2017
24.11.Black Friday 2017
25.11.Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen 2017
25.11.Tag des Orionnebels 2017
25.11.Kauf-Nix-Tag 2017
25.11.Nationaler Parfait-Tag 2017
26.11.Einkäufe-Erinnerungstag 2017
26.11.Welttag der Zeitschriften 2017
26.11.Totensonntag 2017
27.11.Cyber Monday 2017
Ticket-Shop  |  Weitere Termine