C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------

Klimawandel

1 2 | Weiter

Massenaussterben könnte bevorstehen

26.10.2007 - Das sechste Massenaussterben von Tier- und Pflanzenarten in der Geschichte des Planeten Erde könnte nach Ansicht von Forschern aus Leeds und York kurz bevorstehen. Durch die Klimaerwärmung würden demnach innerhalb der nächsten 200 Jahre die Hälfte aller Spezies von der Erde verschwinden. Für die Forschungen wurden Daten über die letzten 520 Millionen Jahre verglichen. Während des wärmsten Zeitabschnitts, dem Ende des Perm, starben 95 Prozent der Tier- und Pflanzenarten aus. In ...

Rekordwetter hält auch im Frühling an

30.05.2007 - Nach dem Herbst 2006 und dem Winter 2006/07 hat auch der Frühling einen neuen Temperaturrekord aufgestellt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes wurde deutschlandweit im Schnitt der Monate März, April und Mai eine Temperatur von 10,6 Grad Celsius gemessen, 2,9 Grad mehr als im langjährigen Mittel. Noch nie seit Beginn der Messungen 1901 wurde ein so hoher Wert erreicht. Der bisherige Spitzenreiter war der Frühling 2000 mit durchschnittlich 10,0 Grad ...

Alarmierender Klimareport vom Deutschen Wetterdienst

26.04.2007 - Mehr Sonne im Sommer, im Winter mehr Regen als Schnee. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist der Klimawandel eine Tatsache, auch in Deutschland. Am 24. April gab der DWD in seiner Pressekonferenz in Berlin neue Zahlen bekannt. Wolfgang Kusch, Präsident des DWD, sprach über die Folgen für den Alltag der Menschen. Wäre die Temperatur an jedem Tag im Jahr gleich, läge sie bei 8,2 Grad Celsius. Gegenüber 1901 stieg ...

Auch 2006 eines der wärmsten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen

01.01.2007 - 2005 war das weltweit wärmste Jahr seit Beginn der Messungen. Der Rekord wurde dieses Jahr zwar nicht gebrochen, dennoch wurde es auch 2006 auf der Erde außergewöhnlich warm. Nach vorläufigen Angaben der Weltorganisation für Meteorologie World Meteorological Organization (WMO) ist damit zu rechnen, dass 2006 das weltweit sechstwärmste Jahr seit 1861 wird. Demnach gehören alle sechs Jahre seit 2001 zu den sieben wärmsten Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen und ...

Immer weniger Schnee in den Alpen

08.12.2006 - Wir erleben gerade die wärmste Periode in den vergangenen 1.300 Jahren.? Diese Bilanz zog der österreichische Klimatologe Reinhard Böhm vom ZAMG, der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik mit Sitz in Wien. Mit dem Wintertourismus in den Alpen in der gegenwärtigen Form werde es irgendwann vorbei sein. Einschränkend fügt Böhm hinzu: ?Es wird auch weiterhin Schnee in den Bergen geben, auch die Gletscher werden nicht verschwinden ? es wird nur ...

Wärmster und sonnigster Herbst seit Beginn der Aufzeichnungen

29.11.2006 - Nachdem schon der Juli in Deutschland der wärmste und sonnigste Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen überhaupt geworden war, steht jetzt fest, dass auch der Herbst 2006 der mit Abstand wärmste und auch der sonnigste jemals gemessene ist. Wie der Deutsche Wetterdienst aus Offenbach mitteilte, lag die Temperatur im meteorologischen Herbst (den Monaten September, Oktober und November) deutschlandweit im Durchschnitt bei 12,0°C und damit 3,2° über dem langjährigen Mittel. Der ...

Ozonloch größer als je zuvor

20.10.2006 - Das Ozonloch über dem Südpol ist größer als je zuvor, sogar die bisherige Rekordausdehnung aus dem Jahr 2000 wurde übertroffen. Im Zeitraum vom 21. bis zum 30. September betrug die durchschnittliche Größe des Loches 27.45 Millionen Quadratkilometer, was der Fläche von USA und Russland zusammengenommen entspricht. Am 24. September betrug die Größe 29.5 Millionen Quadratkilometer, genau so viel wie der bisherige Tagesrekord vom 9. September 2000. Diese Daten gaben ...

Sibirien: Auftauen des Permafrosts alarmiert Klimaforscher

17.09.2006 - Die Permafrost-Böden Sibiriens könnten in der Zukunft Milliarden Tonnen an hoch klimawirksamem Methan in die Atmosphäre entlassen und so zu einem entscheidenden Faktor bei der globalen Erwärmung werden. Zu diesem Schluss kam nach Berichten des US-amerikanischen Wissenschaftsjournals New Scientist ein russisch-englisches Forscherteam, das die Methan-Emissionen sibirischer Oberflächenseen gemessen hat. Nach ihren Ergebnissen emittieren diese Seen bereits jetzt etwa 60 Prozent mehr an Methangas als man bisher angenommen hatte. Methan ...

Rasanter Rückgang des ?Ewigen Eises? in der Arktis

15.09.2006 - Wissenschaftler der NASA berichten in der jüngsten Ausgabe der Fachzeitschrift ?Geophysical Research Letters?, dass die Eisdecke der Arktis mit einer deutlich höheren Geschwindigkeit abnimmt, als bisher bekannt war. Nach einer Auswertung von Bildern des Satelliten QuikSCAT hat die Arktis allein zwischen 2004 und 2005 14 Prozent ihres ?ewigen Eises? verloren, eine Fläche, die ungefähr der Größe Pakistans oder der Türkei entspricht. Die ständige Eisdecke (perennial ice), deren dramatischer Rückgang nun ...

Ozonloch schließt sich langsamer als angenommen

03.07.2006 - Eine neue Studie hat ergeben, dass sich das Ozonloch über der Antarktis nicht wie bisher angenommen bis 2050, sondern erst 2068 wieder schließen wird. An der Studie beteiligten sich drei Institute aus den USA: Die NASA, sowie die nationale Behörde für Meeres- und Atmosphärenforschung (NOAA) und das nationale Zentrum für Atmosphärenforschung (NCAR). Die Forscher verwendeten dabei ein neues Berechnungsmodell, dem Daten wie die erwarteten Chlor- und Brom-Konzentrationen zugrunde liegen. Dabei ...

1 2 | Weiter

Weitere Nachrichten-Dossiers ...


RSS Feed Aktuelle Nachrichten als RSS-Feed


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Dossier Klimawandel
Klimawandel
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
30.08.2. Neumond August 2019
10.09.Aschura 2019
12.09.IAA PKW 2019
13.09.Freitag der 13. (September 2019)
14.09.Vollmond September 2019
21.09.Oktoberfest 2019
28.09.Neumond September 2019
13.10.Vollmond Oktober 2019
28.10.Neumond Oktober 2019
09.11.30 Jahre Mauerfall
10.11.Geburtstag des Propheten (Mawlid an-Nabi) 2019
Ticket-Shop  |  Weitere Termine
DKB_Privatdarlehen_250x300
VTV