C6 MAGAZIN
-----------------------------------------------------------------------
ROMAN 21.6.2003

Markus Seidel - Und alle Zeit der Welt

Moritz ist Ende 20, ein Träumer und kurz vor der Beendigung seines Studiums. Er ist bis über beide Ohren in die Buchladenverkäuferin Katharina verliebt. Nach einem wunderschönen Nachmittag am See traut er sich endlich ihr seine Liebe zu beichten und wird enttäuscht

© VERLAGSGRUPPE DROEMER KNAUR
Daraufhin reist er mit seinen Freunden nach Hamburg, um Abstand zu gewinnen. Auf diesem Ausflug erlebt er viele Überraschungen, sieht seine Freunde in einem ganz anderen Licht und versucht zu sich zu finden. Letztlich erlebt der Leser selbst die größte Überraschung der Geschichte (was es ist, sei hier nicht verraten), die zwar einerseits vom Autor clever insziniert ist, andererseits den Leser leicht dumm dreinblickend verlässt..

Der Autor
Markus Seidel, der jedes Jahr ein neues Buch veröffentlicht und dabei Mal für Mal zu überzeugen weiß, scheint auch in diesem Buch so ziemlich alles richtig gemacht zu haben.
Er kreiert glaubwürdige Charaktere. Vor allem in dem Teil, der in Hannover spielt, schafft er es, mit unheimlich viel Sensibilität für Bilder und Sprache zu glänzen. Leider lässt die Qualität der Erzählung nach der ersten Hälfte etwas nach. Trotzdem ist es über die gesamte Buchlänge fesselnd den Gedanken und Geschichten dieser sympathischen Figur zu folgen.

Pop?
Beim ersten Durchlesen der Story könnte man das Buch für eine Kopie des "Soloalbums" halten. Und so fielen auch einige der Kritiken in diese Richtung aus. Schließlich sind die Parallelen eindeutig: Eigensinniger junger Mensch wird von einer Katharina sitzengelassen und versucht auf seine Art mit der Situation umzugehen.
Trotzdem unterscheiden sich beide Bücher gewaltig. Vor allem Seidel´s Erzählrhythmus ist beachtlich. Die Geschichte wird mit einer absoluten Ruhe erzählt und wirkt an keiner Stelle überhastet. Bei genauerer Betrachtung ähnelt Moritz der Figur aus dem Soloalbum keinesfalls.
Tickets online kaufen
Ein Buch, das Tiefe besitzt und das der Leser wohl nur in dringenden Notfällen aus der Hand legen wird.
Kommentieren   Druckversion
Artikel vom 21. Juni 2003

Und alle Zeit der Welt

von Markus Seidel. Schneekluth.
Artikel direkt bei Amazon.de bestellen ...

Weitere Artikel aus dem Ressort Literatur ...


Magazin: Bildung, Panorama, Personen, Politik, Sport, Wissenschaft
Kultur: Filme, Kalender, Literatur, Musik, Charts, Netzwelt, Termine
Gemeinschaft: Forum, Gewinnspiele, Newsleter, Kontakt, Umfragen
Sonstiges: News, Fotos, Themen, C6 Archiv, RSS, Shop, Sitemap, Weihnachten
Rechtliches: Impressum, Haftungsausschluss

© 1998 - 2009 C6 MAGAZIN

Monatsthema
Nachrichten
Zuerst hatte der Norddeutsche Rundfunk am Freitag, den 20. November bekanntgegeben, dass Xavier Naidoo Deutschland beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten solle, doch einen Tag später war alles anders. ... Lesen
Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat Ben Carson vertritt eine abenteuerliche Theorie über die ägyptischen Pyramiden: nach seiner Überzeugung dienten diese als Getreidespeicher. Diese Theorie verkündete er bereits im Jahre 1998 und ... Lesen
Fotogalerie
Galerie: Acapulco, MexikoAcapulco ist eine im Süden von Mexiko gelegene Küstenstadt direkt am Pazifik. Berühmt ist die Stadt vor allem für seine Klippenspringer. Man findet sie bei den Klippen La Quebrada. Sie springen zu ...
Termine
Deutschlandweit
21.02.Welttag des Fremdenführers 2018
21.02.Internationaler Tag der Muttersprache 2018
21.02.Biikebrennen 2018
21.02.Tag des Kartenlesens 2018
22.02.Behaupte-Dich-gegen-Mobbing-Tag 2018
22.02.Kinostart: Pacific Rim 2
22.02.Sei-bescheiden-Tag 2018
22.02.Thinking Day 2018
22.02.Gassi-Gehen-Tag 2018
23.02.Tag des Verteidigers des Vaterlandes 2018
23.02.Curling-ist-cool-Tag 2018
Ticket-Shop  |  Weitere Termine